Die Welt feiert Halloween

HalloweenEnde Oktober wird so gut wie überall auf der Welt gefeiert. In unseren Breitengraden ist das Fest als „Halloween“ bekannt – der Name stammt von der englischen Bezeichnung für den Abend vor Allerheiligen: „All Hallows´ Eve“. Die christliche Kirche machte sich dieses ursprünglich heidnische Fest zu eigen und gedachte an diesem Datum den Heiligen, Märtyrern und allen Verstorbenen.
Aus dem gänzlich kirchlichen Fest entwickelte sich im Laufe der Zeit ein heiteres Familienfest namens Halloween, das von vielen verschiedenen Kulturen am 31. Oktober gefeiert wird. An diesem Tag herrscht in den Straßen schelmisches Treiben und verkleidete Gestalten streichen umher, fordern Süßigkeiten ein und pflegen alte, eigentümliche Bräuche. E&V betreibt überall auf der Welt Immobilien-Shops und so haben wir schon so manche Halloween-Feier miterlebt. Hier einige unserer Favoriten.

Rumänien
Die historische Heimat von Vlad dem Pfähler, der die Vorlage für die Figur des Dracula lieferte, genießt ihren Ruf als Geburtsstätte der europäischen Vampir-Mythen. Der echte Vlad, der als Nationalheld gefeiert wird und dessen strenger Führungsstil das Land vor Eindringlingen bewahrte, ist hier ebenso populär wie der gruselig-charismatische Graf aus Bram Stokers berühmtem Roman. In Rumänien werden ganzjährig Touren zu makabren und schaurigen Schauplätzen der Vergangenheit angeboten; außerdem kann man den Herrschaftssitz von Vlad dem Pfähler in der Walachei besuchen.

Vereinigte Staaten
Die Halloween-Feierlichkeiten in Nordamerika sind von den Gaben der Natur inspiriert, derer es zum Ende der Erntezeit mehr als genug gibt. Hier ziehen die Kinder in bunten Kostümen durch die mit Kürbislaternen geschmückten Straßen und rufen „Süßes oder es gibt Saures!“ Diese Tradition des „Trick or Treating“ geht wohl auf den alten Brauch zurück, kleine Leckereien anzurichten, um so die am Vorabend von Allerheiligen umherirrenden Seelen zu besänftigen. Wer es an Halloween lieber lustig mag, der sollte nach Delaware kommen, wo die alljährliche Weltmeisterschaft im Kürbisweitwurf stattfindet. Für Gruselfans ist das „Terror Behind the Walls“ Event im Eastern State Penitentiary in Philadelphia genau das Richtige, denn hier wurde ein ehemaliges Gefängnis zum Geisterhaus voller Untoter und anderer Kreaturen umfunktioniert.

Mexiko
Hier wird am 31. Oktober alljährlich der „Día de los Muertos“ gefeiert, eine Tradition, die tausende Jahre zurückreicht. An diesem Tag gedenkt man verstorbener Familienmitglieder. Das Fest wurde durch eine Vielzahl an Ritualen geprägt – so werden zum Beispiel in Anlehnung an den aztekischen Brauch, die Schädel der Toten auszulegen, Totenkopfmasken getragen; und da die meisten Mexikaner Katholiken sind, werden außerdem Schreine errichtet und mit Kerzen und Blumen geschmückt. Das „Festival Cultural de Calaveras“ findet in Aguascalientes statt und bietet den Besuchern Kunst, Theateraufführungen, leckeres Essen und Musik; so feiert man hier gemeinsam den Tod als natürlichen Bestandteil des Lebens.

Irland
Es heißt, dass das Halloween-Fest ursprünglich aus Irland stamme, wo die Kelten schon früh Samhain, das Ende des Sommers, feierten. Sie glaubten, dass die Schranke zwischen den Welten in der  Übergangsphase zwischen reicher Erntezeit und langem, hartem Winter besonders durchlässig sei, sodass übernatürliche Wesen in unsere Welt kommen und hier Schabernack anrichten könnten. Zur Feier des Tages bereiten die Iren einen besonderen Kuchen namens Barnbrack zu, in den seit jeher kleine Gegenstände eingebacken werden; findet man in seinem Kuchenstück einen solchen Talisman, so kann anhand dessen die Zukunft für das kommende Jahr vorhergesagt werden. Besucher des Samhain Festivals in Dublin können unter anderem an einer Totengräber-Tour über den Friedhof oder einem Grusel-Dinner teilnehmen.

Unabhängig davon, ob Sie kaufen oder verkaufen möchten – die grüne Insel ist dank ihrer Schönheit, Geschichte und Kultur ein äußerst gefragter Immobilienstandort. Aufgrund jahrelanger Erfahrung und umfangreicher Ortskenntnis ist Engel & Völkers bestens positioniert, um alle Abläufe für Sie so reibungslos wie möglich zu gestalten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Engel & Völkers Irland-Webseite.


Array
(
)