Düsseldorf: Investor erwirbt Immobilien mit 48 Wohneinheiten

Düsseldorf, den 12. Dezember 2013. Ein institutioneller Investor hat drei Mehrfamilienhäuser in der Heinrich-Lersch-Straße in Düsseldorf-Garath erworben. Die 1962 erbauten Mehrfamilienhäuser verfügen über insgesamt 48 Wohneinheiten mit überwiegend familiengerechten Wohnungsgrößen. Die Gesamtnutzfläche beträgt ca. 3.470 m². Verkäufer ist ein institutioneller Investor. Vermittelnd tätig war Engel & Völkers Commercial Düsseldorf.

Weitere Dealmeldungen

Abgelegt unter Gewerbe.


Array
(
)