Düsseldorf die schillernde Metropole am Rhein

Die Experten haben es schon lange gewusst. Düsseldorf mit ca. 600.000 Einwohnern und dem drittgrößten Flughafen Deutschlands ist die Metropole am Rhein. In Düsseldorf werden- wie in Hamburg und München auch Spitzenpreise für Top-Immobilien bezahlt. Nicht ohne Grund, denn mit rund 9 Millionen Menschen im Umkreis von 50 Kilometern liegt Düsseldorf im Mittelpunkt eines hoch verdichteten Absatz- und Beschaffungsmarktes.
Düsseldorf ist international und bei ausländischen Unternehmen und Investoren beliebter denn je. Das belegen die Zahlen: Rund 5.000 Niederlassungen ausländischer Gesellschaften, unter ihnen ca. 750 aus den Niederlanden, 450 aus Japan, 450 aus den USA, 350 aus Großbritannien, 250 aus Frankreich, 90 aus Taiwan und 40 aus Korea, sind im Wirtschaftsraum Düsseldorf zu finden.

Düsseldorf hat sich als erfolgreicher Wirtschaftsstandort erwiesen. Die breit gefächerte Branchenstruktur macht die Wirtschaft sowie den Wohnimmobilienmarkt wenig krisenanfällig. Anzumerken ist, dass die Käufer eine gute Marktkenntnis besitzen und sich daher hohe Preisvorstellungen der Verkäufer meist nicht realisieren lassen. Besonders gefragt sind nach wie vor die Wohngegenden Oberkassel mit seinen schönen Stadthäusern sowie die Altstadt, Karlstadt, Grafenberg, Stockum, Golzheim, Düsseltal, Gerresheim oder Kaiserswerth. Etwas außerhalb liegen der Villenvorort Wittlaer und das angrenzende Meerbusch hoch im Trend. Hier sind hochwertige Immobilien sehr knapp und teuer. Für die Zukunft gilt, dass die Nachfrage nach gut ausgestatteten Wohnimmobilien in attraktiven Lagen stabil bleibt. Mit einem Einbruch dürfte nicht zu rechnen sein.

Marktbericht Duesseldorf 2010

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)