Engel & Völkers Charity: It´s time to share!

Warum gibt es die Engel & Völkers Charity? 

spenden_spendenkonto_li

Durch einen familiären Kontakt wurde Christian Völkers auf ein Schulprojekt in Togo/Afrika aufmerksam.

Die erste private Spende von Christian Völkers wurde zum Auslöser für weitere Überlegungen zur unternehmerischen Sozialverantwortung im Hause Engel & Völkers und zum Grundstein für die Gründung eines gemeinnützigen Vereins, der Engel & Völkers Charity e.V. / Verein zur nachhaltigen Unterstützung von Ausbildungsprojekten in Afrika.

   

Unser Erfolg tut gut – ihn zu teilen erst recht!

Wirtschaftliches sowie sozial verantwortliches Handeln gehört für uns unmittelbar zusammen. Im Oktober 2008 wurde der Engel & Völkers Charity e.V. ins Leben gerufen, um aktiv ein Grundschulprojekt in Togo/Westafrika zu unterstützen. Mithilfe der großzügigen Unterstützung unserer Mitarbeiter, Lizenzpartner sowie des Engel & Völkers Vorstandes wollen wir gemeinsam den Bau einer Grundschule im Dorf Agbetiko finanzieren, in dem in den kommenden Jahren über 200 Kinder täglich unterrichtet werden können.

jubelnde-kinder gute_gruende_links charity_rechts

 

Im Mai 2009 wurde der Grundstein für die Engel & Völkers Schule gelegt und sie konnte im Jahr 2010 erfolgreich eingeweiht werden. Die Kinder lernen in der französischen Amtssprache lesen, schreiben und rechnen und bekommen die Schulmaterialien gestellt. Für eine warme Mahlzeit am Tag ist ebenfalls gesorgt. Mit der Einschulung des dritten Jahrgangs im September 2012 ist das bisherige Schulgebäude belegt, so dass zügig der Bau eines zweiten Gebäudes begonnen werden muss.

 

charity_links

Der Blick auf die Welt verpflichtet uns, neben den schönen Dingen des Lebens, auch die Not zu sehen und dort zu helfen, wo es am nötigsten ist. Die Lebensumstände der Kinder in der vierten Welt  lassen keinen Raum für Ausflüchte und Diskussionen. Hier muss schnell und unbürokratisch geholfen werden. Zu den Herausforderungen der Globalisierung gehört nicht nur die wirtschaftliche Vernetzung, sondern vor allem die soziale und humanitäre.

 

Afrika  darf kein verlorener Kontinent sein! Durch unsere Hilfe bekommen die Kinder in Agbetiko/ Togo eine Chance auf ein besseres Leben in ihrer Heimat, auf  ihrem Kontinent, auf unserem Globus. Wir haben einen ersten Schritt gemacht und werden gemeinsam mit unserem etablierten Partner vor Ort das Projekt in Togo nachhaltig begleiten.

 

Wir freuen uns,  wenn Sie diesen Weg mit uns gemeinsam gehen!

 

 

https://www.engelvoelkers.com/charity/de/charity/charity_home.php

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)