EZB senkt Leitzins auf Rekordtief

 

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat überraschend den Leitzins in der Eurozone auf ein neues Rekordtief gesenkt. Der Zinssatz für die Hauptrefinanzierungsgeschäfte wird von 0,50% auf 0,25% gesenkt, wie der EZB-Rat letzte Woche entschied.

Damit wird es für die Banken billiger, sich Geld von der EZB zu leihen, wodurch die Konjunktur angekurbelt werden soll. Der Zinssatz für die Spitzenrefinanzierungsfazilität (Übernacht-Ausleihungen) wird mit Wirkung vom 13. November 2013 von 1,00% auf 0,75 % reduziert. Der Zinssatz für die Einlagefazilität wird unverändert bei 0,00 % belassen. 

Mit diesem wirtschaftlichen Hintergrund lohnt es sich noch mehr über eine Investition in Immobilien auf Mallorca nachzudenken. Engel & Völkers beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Vermittlung von hochwertigen Immobilien auf der beliebten Baleareninsel. Warum also warten? Kontaktieren Sie uns bitte gerne und wir werden die passende Mallorca-Immobilie für Sie finden!

Abgelegt unter Immobilien.


Array
(
)