Halle: Investor erwirbt Anlageimmobilie in der Innenstadt

Halle, 18. September 2013. Ein Privatinvestor aus Sachsen-Anhalt hat ein Wohn- und Geschäftshaus aus dem Baujahr 1905 in der nördlichen Innenstadt von Halle gekauft. Die Immobilie hat eine Gesamtnutzfläche von rd. 888 qm und verfügt über zehn Wohnungen (448 qm), vier Gewerbeeinheiten (440 qm) sowie einen Personenaufzug und einen Hinterhof. Verkäufer ist ein gewerblicher Eigentümer aus dem Ausland. Vermittelnd tätig war Engel & Völkers Commercial Leipzig. 

 

Weitere Deals von Engel & Völkers Commercial

Abgelegt unter Gewerbe.


Array
(
)