Hansestadt Wismar

Die Hansestadt Wismar wurde zum UNESCO-Welterbe erklärt und ist geprägt von sorgsam restaurierten Bürgerhäusern, den zahlreichen Bau- Kulturdenkmälern auf dem Weg der Bachsteingotik. Wismar beeindruckt mit seiner unverwechselbaren Geschichte und besonderen Flair. Die liebeswerte Stadt liegt in der Mecklenburger Bucht, die Insel Poel und Boltenhagen bieten wunderschöne Badestrände umgeben von reizvoller Natur. Westlich liegt die Stadt Lübeck, im Osten Rostock und Süden die Landeshauptstadt Schwerin. Schon von weitem grüßen die zwei Kirchen von St. Georgen und St. Nikolai, der der Turm von St. Marien und der Alte Hafen den Besucher. Die Altstadt mit ihrem großen Marktplatz, Cafés und Restaurants vermitteln jederzeit einen gastfreundlichen Eindruck.

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)