Historie

1977
Gründung der Gesellschaft Engel & Cie durch Dirk C. Engel. Verkauf von amerikanischen Immobilien an deutsche Interessenten in Kooperation mit Previews Inc.
1981 Christian Völkers wird Partner und geschäftsführender Gesellschafter von Engel & Cie
1987 Umfirmierung von Engel & Cie in Engel & Völkers GmbH
1988
Gründung des Grund Genug Verlages und Herausgabe des Architektur- und Lifestyle-Magazins Grund Genug (GG)

Gründung der Engel & Völkers Gewerbe Immobilien GmbH

1990 Eröffnung des ersten Engel & Völkers Büros im Ausland in Palma/Mallorca
1996 Gründung der Immobilien-Akademie
1998
Start des Franchisepartnersystems
1999 Gründung der Engel & Völkers AG
2004 Gründung des Geschäftsbereichs Projektmarketing International (heute “Resorts”)
2006 Flächendeckender Ausbau des Geschäftsbereichs Commercial
2007 Gründung des Beratungsunternehmens Engel & Völkers Advisory GmbH
Eröffnung des 300. Büros (Wohnimmobilien-Shops und Gewerbebüros) weltweit
Gründung des Private Office in London
2008 Der neue Geschäftsbereich Yachting wird gegründet
Gründung der Engel & Völkers Charity
Start der internationalen Expansion des Geschäftsbereiches Commercial: Eröffnung von Gewerbebüros in Prag, Lissabon und Doha
2009 Eröffnung des 400. Büros weltweit
Gründung der Capital AG
Engel & Völkers auf Platz 1 des Maklerrankings der Fachzeitschrift „immobilien manager“
Gründung der Engel & Völkers Development GmbH
2010
Eröffnung von ersten Shops in Uruguay und Schweden
Eröffnung des ersten Shops in Australien, damit ist Engel & Völkers auf fünf Kontinenten aktiv
Engel & Völkers erneut auf Platz 1 des Maklerrankings der Fachzeitschrift “immobilien manager”
2012 Die Europäische Gesellschaft für Immobilienmarkenbeobachtung mbH (EUGIMB) zeichnet Engel & Völkers als wertvollste Immobilienmarke Deutschlands in der Kategorie „Immobilienmakler“ aus.
Eröffnung des 500. Standorte weltweit

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)