Immobilienmarkt in Cap Ferrat

Schon die Erwähnung der Cote d’Azur weckt Träume und Assoziationen – die prächtigen Promenaden unter Palmen, luxuriöse Villen, Yachten und Casinos, aber auch malerische provenzialische Dörfer, Olivenhaine und Lavendelfelder.

Nur 10 km von Monaco und Nizza entfernt liegt die Halbinsel Cap Ferrat, welche seine Besucher mit Charme und bezaubernder Natur empfängt. Mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr ist dieser elegante Ort mit seinem Yachthafen, seinen prächtigen Stränden und wunderbaren Gärten eine wahre naturbelassene Oase.

Das Gebiet zwischen Monaco, Cap Ferrat, Grasse und Cannes, von Meer und Bergen umgeben, hat einzigartig viel zu bieten, Wetter, Vegetation, historischen Denkmäler und architektonische Meisterwerke, die bei allen Besuchern unvergessen bleiben sowie ein großes Angebot an kulturellen Veranstaltungen und sportliche Aktivitäten: Golfen unter dem azurblauen Himmel, Skifahren auf 2.500 m am Morgen-und Segelsport vor Cap d’Antibes am Nachmittag …

Dank Sophia Antipolis mit mehr als 1.000 Unternehmen und einer vorbildlichen Infrastruktur, hat die Cote d’Azur in den letzten Jahrzehnten auch eine beeindruckende Dynamik erreicht. Die Nähe zum internationalen Flughafen von Nizza macht Städte wie Cannes, Mougins, Valbonne, Biot und Antibes auch attraktiv für Geschäftsleute.

In den letzten Jahrzehnten hat sich der Wert der Immobilien an der Cote d’Azur kontinuierlich erhöht. Mit dem Kauf einer Immobilie an der Cote d’Azur gewinnen Sie nicht nur ein Stück Lebensqualität, sondern erwerben auch in einem stabilen Umfeld. Gerne beraten wir Sie.

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)