Investment

Die guten Aussichten für Baden-Württemberg und die wieder anziehende Konjunktur zeigen sich auch auf dem Konstanzer Markt. Die Nachfrage ist teilweise bestimmt von international operierenden Investoren, die zu ca. einer Hälfte am Transaktionsvolumen beteiligt sind; private Investoren und Projektentwickler machen die andere Hälfte der Nachfrageseite aus. Langfristig vermietete Objekte mit einer Anfangsrendite von 8% werden von institutionellen Anlegern stark nachgefragt; der Absatz von Bürohäusern ohne solvente und langfristige Nutzer mit geringer Rendite ist schwierig.

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)