Kauf einer Immobilie

Mit dem Kauf einer Immobilie an der Côte d’Azur erwerben Sie nicht nur ein Stück Lebensqualität, sondern auch eine stabile Wertanlage. Immobilien an der Côte d’Azur werden als Feriendomizil und als Hauptwohnsitz nachgefragt, da die Gegend gleichermaßen Urlaubsparadies wie Wirtschaftsregion ist.

Die Region Côte d’Azur ist so vielseitig, dass Sie zunächst Ihre Vorstellungen hinsichtlich der Lage genau definieren sollten. Versuchen Sie sich klar zu machen, was Ihnen am wichtigsten ist, Meerblick, Ruhe und Abgeschiedenheit, ländliches Ambiente, Nähe zum Flughafen, gute Infrastruktur, vornehme Adresse oder andere Kriterien. Legen Sie außerdem fest, welche Ansprüche Sie an die Immobilie haben, Grundstücksgröße, Zimmeranzahl, Hausstil, Schwimmbad oder andere Bedürfnisse.

Mit diesen Informationen können wir Sie zielorientiert beraten und eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Auswahl aus unserem Immobilienangebot treffen.
Diese Vorgehensweise garantiert Ihnen, dass Sie nicht irgendetwas präsentiert bekommen. Wir versuchen, Sie der Immobilie Ihrer Träume näher zu bringen – sollte es diese nicht geben, sagen wir Ihnen das auch.

Nehmen Sie diese Dienstleistung in Anspruch – sie kostet Sie nichts, da Sie als Käufer einer Immobilie in Frankreich keine Maklergebühren zu zahlen haben. Sie sparen Zeit und Geld und kommen schneller zu Ihrem Ziel.

Außerdem ist es wichtig, dass Sie, wenn Sie Ihre Immobilie gefunden haben, einen Partner an Ihrer Seite haben, der mit den rechtlichen, steuerlichen und sprachlichen Belangen in Frankreich vertraut ist und Sie professionell umfassend beraten kann.

Details zum Immobilenerwerb in Frankreich finden Sie unter Rechtliche Hinweise auf dieser Seite.

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)