Kitzbüheler Advent – Weihnachtsmarkt

Skifahren im besten Skigebiet der Welt, exklusvies Shopping in der malerischen Innenstadt und der romantische Weihnachtsmarkt: Das ist der Kitzbüheler Advent, am Fuße des legendären Hahnenkamms.

 

Kitzbühel verwandelt sich ab den 28.11. wieder in eine weihnachtlich anmutende Kulisse. Wenn der Duft von Glühwein und Lebkuchen durch das verschneite Städtchen zieht, dann ist es wieder soweit: der Kitzbüheler Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten. Zahlreiche Stände, an denen es von kulinarischen Schmankerl über köstliche Heißgetränke bis hin zu einzigartigem Handwerk und edlem Geschenksartikeln alles gibt, was das Herz des Weihnachtsfreundes höher schlagen lässt.

 

Christkindlmarkt_05_(c)MichaelWerlberger 2013-2014

 

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt

Do 28.11. bis So 01.12. 14.00 – 20.00 Uhr
Do 05.12. bis So 08.12. 14.00 – 20.00 Uhr
Do 12.12. bis So 15.12. 14.00 – 20.00 Uhr
Do 19.12. bis Do 26.12. 14.00 – 20.00 Uhr
Achtung: Di 24.12. 10.00 – 14.00 Uhr

 

Täglich wird ein tolles Programm für Jung und Alt geboten. Für die Kinder wird wieder der beliebte Streichelzoo eingerichtet. Das Ponyreiten durch den Markt ist für die Kleinen ein besonderes Highlight. Und auch der Brief an das Christkind darf natürlich nicht fehlen.

Jeden Sonntag von 16.00 bis 18.00 Uhr wartet auf die kleinen und großen Besucher eine mystische Fackelwanderung mit dem unverwechselbaren Geschichtenerzähler Reinhard Juen. Erfahren Sie alle geheimen Sagen und Geschichten über Kitzbühel, die Streif und den legendären Hahnenkamm auf einer Rundwanderung durch die nächtliche Gamsstadt.
 
Täglich am Markt
14.00 – 20.00 Uhr Brief ans Christkind kann abgegeben werden
15.00 – 19.00 Uhr Ponyreiten und Streichelzoo
16.00 Uhr Entzünden der Adventkerze
18.00 – 19.00 Uhr Auftritt heimischer Musiker und Chöre
19.00 – 20.00 Uhr Stille Stunde in der Katharinenkirche
20.00 Uhr Live: Historisches Glockenspiel der Katharinenkirche
 
 
 
Quelle: Kitzbüheler Tourismus
Bild: Michael Werlberger

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)