Kühlungsborn – das Sylt des Ostens!

Das historische Ostseebad Kühlungsborn liegt direkt an den offenen weißen Sandstränden der Ostsee und gehört zu den meist besuchten Badeorten im Bundesland Mecklenburg Vorpommern.

 

Zudem besitzt Kühlungsborn mit 3150 Metern die längste Strandpromenade Deutschlands und lädt somit zu ausgedehnten Spaziergängen an der Ostsee ein.

 

Die schattigen Wälder der “Kühlung” und vor allem der sechs Kilometer lange Sandstrand sind seit mehr als einem Jahrhundert ein Magnet für Urlauber und Kurgäste.

 

Vor allem die Ostseeallee mit ihrer beeindruckenden Bäderarchitektur aus dem letzten Jahrhundert und die 240 Meter lange Seebrücke sind ein beliebtes Ausflugsziel.

 

Die perfekte Lage am Meer mit dem Yachthafen, der Platz für ca. 400 Boote bietet und die sich anschließenden idyllischen Wälder machen dieses Ostseebad einmalig.

 

Mit dem Auto erreichen Sie Kühlungsborn aus Richtung Westen über die A 20  mit den Abfahrten “Bad Doberan” oder “Kröpelin”.

Abgelegt unter Yachten.


Array
(
)