Ludwigsburg – Schlößlesfeld

Ebenfalls in Schlossparknähe und damit gut gelegen, ist das Schlösslesfeld, ein gediegenes, gepflegtes Wohngebiet mit Blick auf den Schlosspark. Felder, Neckar, und Hohenecker Freibad sind in Fußentfernung. Das Viertel ist im Umbruch: Ältere verkaufen, Jüngere renovieren und sanieren. Die Nähe zum Ludwigsburger Klinikum macht die schönen Altbauten zu Favoriten von Ärzten. Allerdings hält die Wohnqualität stark von der Straßenseite ab. Bewohner des Nordhangs leiden unter dem Verkehrslärm. Gefragt ist dagegegen das an die Stresemannstraße angrenzende Wohngebiet westlich des Schlossparks, das durch eine äußerst repräsentative Bebauung mit zahlreichen alten Villen geprägt ist. Licht und Schatten kennzeichnen auch die Favoritegärten. Sie bieten einerseits einen unverbaubaren Blick auf die Stadt, können sich andererseits aber nicht vom Lärm der nahen Bundesstraße abkoppeln.

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)