Marktbericht Thun

Thun – „die Stadt der Alpen“ – ist das Tor zu den Freizeit- und Ferienregionen im Berner Oberland. Traditionelle Sommer- und Wintersportregionen wie Gstaad, Adelboden/Lenk, Wengen/Mürren und Grindelwald haben ihren Ausgangspunkt in Thun. Auch die Stadt selbst bietet Wohnqualität in seiner höchsten Form. Das kulturelle Angebot, die prächtige Altstadt sowie die Infrastruktur sind neben der Lage Thuns einige Argumente, die diese Region außergewöhnlich attraktiv machen. Die geringe Entfernung zu Bern als Hauptstadt erweitert nicht nur in kultureller Hinsicht die Vielfalt an Möglichkeiten, die Thun als beliebter Standort bietet.

Der Thuner See ist sowohl für die angrenzenden Gemeinden als auch für Urlaubssuchende ein Magnet mit hohem Erholungswert.

Die Nachfrage nach Seegrundstücken und Liegenschaften an Top-Aussichtslagen ist hoch und es werden nach wie vor sehr hohe Preise erzielt.

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)