News

Engel & Völkers Ludwigsburg/Bietigheim-Bissingen wünscht Ihnen schöne Weihnachten!

 

Weihnachten_Ted

Weiss sind Türme, Dächer, Zweige und das Jahr geht auf die Neige, und das schönste Fest ist da! (Theodor Fontane)

 

Ganz in diesem Sinne wünschen wir Ihnen, von ganzem Herzen, eine besinnliche Weihnachtszeit im Kreise Ihrer Lieben…

 

 


 

Unsere Öffnungszeiten während der Feiertage

 

 

neujahr

23.12.2013: 9:30 – 18:00
24.-26.12.2013: geschlossen
27.12.2013: 9:30-18:00
28./29.12.2013: geschlossen
30.12.2013: 9:30 – 18:00
31.12.2013/01.01.2014: geschlossen

In Ludwigsburg erreichen Sie uns unter folgender Telefonnummer:

07141 7024610

In Bietigheim-Bissingen erreichen Sie uns unter folgender Telefonnummer:

07142 469500

Ab dem 02.01.2014 stehen wir Ihnen wieder gerne wie gewohnt persönlich zur Verfügung.

Hinterlassen Sie uns doch einfach eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, oder senden Sie uns eine Email. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.


 

Gedanken zum Schmunzeln

 

Gute Vorsätze fürs neue Jahr

Sich neue Ziele zu setzen ist ja keine schlechte Idee. Wenn man es jedoch übertreibt, kann dies, wie schon Erich Kästner niederschrieb, durchaus zu verzwickten Situationen führen:

 

Man soll das Jahr nicht mit Programmen
beladen wie ein krankes Pferd.
Wenn man es allzu sehr beschwert,
bricht es zu guter Letzt zusammen.

Je üppiger die Pläne blühen,
um so verzwickter wird die Tat.
Man nimmt sich vor, sich zu bemühen,
und schließlich hat man den Salat!

Es nützt nicht viel, sich rot zu schämen.
Es nützt nichts, und es schadet bloß,
sich tausend Dinge vorzunehmen.
Lasst das Programm! Und bessert euch drauflos!

(Erich Kästner)

 


 

Rauchwarnmelderpflicht

 

Am 16. Juli 2013 hat der Landtag Baden-Württembergs eine Rauchwarnmelderpflicht beschlossen. Diese gilt seither für Neubauten. Bis zum 31.12.2014 müssen diese allerdings auch in bestehenden Gebäuden installiert werden. Rauchwarnmelder müssen in allen Schlafräumen sowie auf Rettungswegen ebensolcher vorhanden sein. 

Verantwortlich für die Anbringung von Rauchwarnmeldern sind die Bauherren bzw. Eigentümer bestehender Gebäude. Für die Sicherstellung der Betriebsbereitschaft obliegt die Pflicht den Besitzern, wenn die Eigentümer diese Pflicht nicht selbst übernimmt. Bei Mietwohnungen sind also die Mieter für z.B. rechtzeitige Batteriewechsel verantwortlich.

Es drohen Bußgelde, bei Nichtbeachtung dieser Pflichten.

 

 

 

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)