Nur wer seinen Markt im Blick hat, kann erfolgreich sein!

Immobilienmarkt Biberach
Die historische Stadt Biberach liegt mitten in Oberschwaben und gilt als eine der führenden Innovationsregionen in Deutschland. Wirtschaft und Wissenschaft bilden hierbei eine gut funktionierende Einheit mit der Folge einer durch den Zuzug von Fachkräften positiven demografischen Entwicklung und einer der geringsten Arbeitslosigkeit Deutschlands. Aufgrund seiner großen, ansässigen Unternehmen wie z. B. Böhringer, Liebherr, KaVo, Vollmer etc. und der dadurch bedingt seit vielen Jahren niedrigen Arbeitslosenzahlen und hoher Kaufkraft gehört Biberach nach dem Bodenseekreis zu den wertstabilsten Regionen für Immobilien in Deutschland. Strategisch günstig gelegen und ausgesprochen kurz sind die Wege nach Ulm, ins Allgäu und zum Bodensee sowie zu den südlich gelegenen Nachbarländern, der Schweiz und Österreich. Aber auch ein großes Maß an Freizeitmöglichkeiten und kultureller Vielfalt machen Biberach zu einem attraktiven Wohnstandort.

Die beliebtesten Lagen
Die Hanglagen von Gigelberg, Lindele, Mittelberg, Bachlangen und Sandberg sowie Teilbereiche der westlich gelegenen Innenstadt und der historischen Altstadt, insbesondere rund um den “Marktplatz” zählen zu den attraktivsten Wohnlagen der Stadt. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die stadtnahen Teilorte Rißegg, Ummendorf, Birkenhard, Oberhöfen und Warthausen.

Die Marktentwicklung
Stets gefragt sind freistehende Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften in sämtlichen Hanglagen und gewachsenen Wohnvierteln, aber auch größere, altersgerechte Eigentumswohnungen mit gehobener Ausstattung in zentraler Stadtlage. Die kontinuierliche Zunahme der Einwohnerzahl und die ausgezeichnete Lage führen zu einem zunehmend anziehenden Miet- und Kaufpreisniveau. Die Unsicherheit an den Finanzmärkten lässt zusätzliche Nachfrage entstehen. Biberach gehört in der Region aufgrund der starken Wirtschaft zu den wertstabilsten Standorten. Die Beliebtheit und Nachfrage an Immobilien in zentraler Lage steigt zunehmend.

Ausblick
Biberach unterstreicht durch seine Nähe zu Ulm und das Allgäu, zum Bodensee und den südlich angrenzenden europäischen Nachbarländern Österreich und der Schweiz seinen ausgezeichneten Standort. Die in den Vorjahren rückläufige Bautätigkeit, das stetige Bevölkerungswachstum, die prosperierende Wirtschaft und die attraktive Lage werden zu einem stetig anziehenden Miet- und Kaufpreisniveau führen. Aber auch die Nachfrage nach altersgerechten Immobilien in guten Stadtlagen wird die Baupreise weiter anheizen, wobei eine zunehmende Beliebtheit der Wissens- und Studentenstadt Biberachs zusätzlich an Bedeutung gewinnt. Bei einem Investment in Immobilien, was momentan die sicherste Wertanlage für die Zukunft darstellt, ist es aber dennoch wichtig, auf Wertstabilität zu achten.
Diese positive Entwicklung der Region Oberschwaben und ganz speziell die Entwicklung in Biberach begünstigen die Nachfrage nach hochwertigen Immobilien in guten bis sehr guten Lagen für die Zukunft.

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)