Regensburg hängt alle ab

Bau, Nachfrage, Preise –
Wachstumsraten soweit das Auge reicht

Eine starke Wirtschaft, hohe Kaufkraft und eine ungebrochene Nachfrage nach Wohnraum werden dem Immobiliensektor wohl weiterhin ein hohes Preisniveau verleihen. Vor allem Wohnräume in den Lagen der weltbekannten Regensburger Altstadt sind nach wie vor besonders knapp. Da der Platz für weiteren Wohnungsbau im Zentrum fehlt, ist aufgrund einer weiter steigenden Bevölkerung nicht damit zu rechnen, dass sich das hohe Mietniveau der Innenstadt abschwächt. Somit ist davon auszugehen, dass der Abstand zum durchschnittlichen Mietzins weiter ansteigt.

Lesen Sie auch unsere neuen Marktinformationen 2012/2013!

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)