Riedstandorte

Zu unseren Gebieten im Ried zählen Lorsch, Einhausen, Bürstadt, Lampertheim Biblis und Worms.

Lorsch

In Lorsch begegnet Ihnen die Geschichte an fast jeder Ecke. Lorsch ist eine Stadt im südlichen Kreis Bergstraße. Bekannt ist Lorsch durch das zum Weltkulturerbe ernannte Kloster Lorsch. Lorsch grenzt im Norden an die Gemeinde Einhausen und die Stadt Bensheim, im Osten an die Stadt Heppenheim und im Süden an die Stadt Lampertheim, sowie im Westen an die Stadt Bürstadt. Das schöne Villenviertel von Lorsch bietet mit höher gelegenen Grundstücken einen tollen Blick in die Rheinebene. Das schöne Städtchen Lorsch bietet viele Vorzüge des täglichen Lebens, da die Infrastruktur sehr gut ist und auch die Wohnlage mit den direkten Verkehrsanbindungen zu einer der Besten gehört.

Einhausen

Einhausen liegt an der Bergstraße im Hessischen Ried und gehört zum klimatisch begünstigten nordöstlichen Oberrheingraben. Umgeben ist der von der Weschnitz durchflossene Ort von großen Wald- und landwirtschaftlichen Nutzflächen. Einhausen ist sehr beliebt bei jungen Familien, die ein schönes Einfamilienhaus, eine großzügige Eigentumswohnung oder eine Wohnung zu Miete suchen.

Bürstadt

Bürstadt ist in drei Stadtteile gegliedert: Bobstadt, Bürstadt und Riedrode. Die beiden Ortsteile Bobstadt und Riedrode liegen ca. 1 Kilometer von Bürstadt entfernt. Bürstadt mit seinen über 16.000 Einwohnern ist ein ausgewiesenes Mittelzentrum und verfügt somit über ein gut ausgebautes Infrastrukturangebot. Dazu gehören alle Schultypen sowie ein umfassendes Angebot an Kinderbetreuung für alle Altersstufen.

Lampertheim

Lampertheim liegt in Südhessen in der Oberrheinischen Tiefebene am Naturschutzgebiet Biedensand. Einige Grundstücke grenzen an den Altrhein und bieten einen unverbaubaren Blick auf das Naturschutzgebiet Biedensand. Das ruhige Wohnumfeld ist durch großzügige Grundstücke mit freistehenden Einfamilienhäusern gekennzeichnet. Das städtische Familienförderprogramm unterstützt beim Bau oder Kauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung.

Biblis

Biblis besteht aus den drei Ortsteilen Biblis, Nordheim und Wattenheim. Biblis liegt an der B 44 und der Landesstraße 3261. Autobahnanschlüsse sind in Lorsch, Heppenheim und Gernsheim in etwa 10 km Entfernung zu erreichen. In Biblis selbst befindet sich eine Bahnstation mit Direktverbindungen über die Riedbahn nach Mannheim (halbstündlich) und Frankfurt (stündlich) sowie über die Nibelungenbahn nach Worms (stündlich). Der Golfpark von Biblis ist einer der schönsten und größten Golfanlagen Hessens und Heimatplatz des Lufthansa Golfclubs. Um ihn herum befinden sich entzückende Einfamilienhäuser. Durch die gute Lage werden immer wieder neue Grundstücke mit Mehrfamilienhäusern oder Einfamilienhäusern bebaut.

Worms

Die Nibelungenstadt Worms am Rhein liegt im Ostteil von Rheinland-Pfalz in der Oberrheinischen Tiefebene. Aufgrund seiner Lage in der Oberrheinischen Tiefebene zwischen Pfälzerwald und Donnersberg im Westen und dem Odenwald im Osten ist Worms einer der wärmsten und trockensten Orte Deutschlands. Das Musikerviertelist eines derbeliebtesten Wohngebiete, zentral aber trotzdem sehr ruhig gelegen. Sehr schöne Jugenstilvillen lgeben diesem Wohngebiet einen ganz besonderen Charme. Alle notwendigen Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Kindergärten, Schulen, Sportvereine und Supermärkte sind vor Ort und in wenigen Minuten erreichbar. Durch die verkehrgünstige Lage der Stadt erreicht man die Autobahnen A61, A6, A67 und die A5 in ca. 10-20 Minuten mit dem Pkw.

Ihre Immobilienmakler der Hessischen Bergstrasse sind spezialisiert auf exklusive Häuser, Villen und Wohnungen zum Kauf und zur Miete.

Aktuelle Immobilien in Biblis, Lampertheim, Lorsch, Einhausen, Bürstadt und Worms finden Sie hier

 

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)