Stadtpalais am Carl-Hermann-Gosling-Platz

Am westlichen Rand des Katharinenviertels, am Fuß des Westerbergs gelegen, einem attraktiven Gründerzeitviertel mit verkehrsberuhigtem Bereich und Grün- und Parkflächen, bietet diese Lage eine ausgezeichnete Anbindung zu Fuß oder per Fahrrad zur Stadtmitte. Auch die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel per Bus über die Martinistraße oder Lotter Straße ist vorhanden.

Das Katharinenviertel zeichnet sich durch kleinere attraktive Parkanlagen aus und erhält durch etliche Restaurants, Cafés sowie vereinzelte Einzelhandelsgeschäfte einen gewissen Charme mit hoher Aufenthaltsqualität. In unmittelbarer Nähe im westlichen Umfeld der Wohnanlage werden zwischen Ernst-Sievers-Straße und Augustenburger Straße Stadthäuser, vornehmlich als Zweifamilienwohnhäuser, angesiedelt.

Main-Visual-888x400px

Die neue Wohnanlage gliedert sich in zwei Gebäude, mit jeweils separaten Eingängen und 9 bzw. 10 Wohnungen. Die straßenseitigen Fassaden erhalten durch klassizistische Gestaltungselemente und die Wahl der Materialien ein hochwertiges Gesamterscheinungsbild.

Die Wohnungen können nach Entscheidung des Käufers in Standardausführung oder in gehobener Ausführung erworben werden. Im 4. Obergeschoss sind drei Penthouse-Wohnungen geplant. Im Untergeschoss ist für beide Häuser eine gemeinsame Parkgarage mit 31 Stellplätzen vorgesehen. Daneben liegen die den Wohnungen zugeordneten Abstellräume. Je Haus ist eine Aufzugsanlage mit neben liegendem Treppenhaus geplant.

Die 19 Eigentumswohnungen werden weitestgehend barrierefrei erschlossen und gebaut. Moderne und funktionsgerechte Ausstattungen kennzeichnen die Wohnungen, erhöhen den Wohnkomfort und erzeugen ein gepflegtes Ambiente. Die Wohnanlage wird entsprechend den vorliegenden Entwurfsplänen und dieser Baubeschreibung geplant und realisiert.

KOLDE_MBN

 

Schautag in der Musterwohnung

Jeden ersten Sonntag im Monat von 14-17 Uhr findet ein Schautag in der Musterwohnung statt. Sie sind herzlich eingeladen.

 

Lage und Umgebung

Lagedarstellung-888x400px

Dieser exklusive Neubau entsteht im westlichen Stadtbereich zwischen Katharinenviertel und Weststadt. Die Gegend zeichnet sich durch die attraktive Lage zur Innenstadt und zu den vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten der Lotter Straße aus. Innerhalb weniger Minuten erreichen Sie den Stadtkern zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Das Katharinenviertel ist verkehrsberuhigt und bietet individuelle Einzelhandelsgeschäfte sowie gemütliche Restaurants und Cafés. Unmittelbar gegenüber Ihrer neuen Wohnung befindet sich eine Parkanlage.

Die Stadtvilla gliedern sich in 2 Gebäude, die jeweils über ein separates Entree verfügen.
Das hochwertige Gesamterscheinungsbild wird zum einen durch das aufgreifen klassischer Gestaltungselemente sowie den Einsatz hochwertiger Materialien erzielt.Beide Stadtvillen verfügen über 9 bzw. 10 Wohneinheiten.
Die Wohnungen werden sehr exklusiv und hochwertig ausgestattet.

 

Immobilienangebot

Es stehen Ihnen verschiedene Wohnungsgrößen und -schnitte zur Auswahl. Die Wohn- und Balkonfläche können Sie den einzelnen Grundrissen entnehmen.

In der Tiefgarage stehen 30 Stellplätze zur Verfügung. Alle Quadratmeterangaben entsprechen dem momentanen Kenntnisstand. Sie verstehen sich Des weiteren gehört zu jeder Wohnung ein Kellerraum von mindestens ca. 12 qm.

 

Impressionen Stadtpalais

Abgelegt unter E&V Weltweit | Immobilien | Wohnen.


Array
(
)