Travel Tuesday: Die Heimat des Weihnachtsmanns

Die Heimat des WeihnachtsmannsObwohl der Weihnachtsmann zu dieser Zeit des Jahres scheinbar bevorzugt in Einkaufszentren sein Lager aufschlägt, verfügt der fröhliche Mann im roten Anzug doch über ein beneidenswertes – und recht umfangreiches – Immobilien-Portfolio. Neben seiner legendären Liegenschaft am Nordpol wären da noch ganz und gar reale Anwesen in Norwegen, Grönland und in einem versteckten kleinen Dörfchen namens Joulukka in Lappland.

Letzteres hat eine Fläche von gut 34 Hektar und scheint die Kommandozentrale des Weihnachtsmannes zu sein, denn weiter im Norden müssten seine Rentiere auf ihre Lieblingsspeise, die sogenannte Rentierflechte, verzichten. Wie so viele Prominente, legt auch der Weihnachtsmann gesteigerten Wert auf seine Privatsphäre, die im Hauptquartier in Joulukka absolut gewährleistet ist. Dort ist man umgeben von der atemberaubend schönen Landschaft Finnlands, glasklaren Seen, zerklüfteten Bergen und Nadelwäldern. Nach Einbruch der Dunkelheit erhellt das nördliche Polarlicht den Himmel über Joulukka – ein Phänomen, das Touristen aus aller Herren Länder in den Norden Skandinaviens lockt.

Doch all jene Reisenden, die es in den nördlichen Teil Lapplands verschlägt, sind meist nur aus einem Grund hier: um einmal im Leben den Weihnachtsmann zu besuchen. Mehr als 70.000 Menschen kommen jeden Winter in die Region, die besonders bei Familien sehr beliebt ist, da Kinder so die Möglichkeit haben, den echten Weihnachtsmann zu sehen und in seinem Weihnachtsdorf auf Erkundungstour zu gehen. Ein Besuch in Joulukka ist genauso unterhaltsam, wie ein Ausflug in den Freizeitpark, denn hier wird man von Wichteln durch einen verwunschenen Wald geleitet, während Frau Weihnachtsmann mit landestypischen Köstlichkeiten für das leibliche Wohl sorgt.

Natürlich sind sich der Weihnachtsmann und sein Team durchaus bewusst, dass ein Anwesen dieser Größenordnung und in der Nähe des Polarkreises ganzjährig als Einnahmequelle genutzt werden kann. Dementsprechend ist der SantaPark durchgehend für Firmenevents, Meetings und sogar Hochzeiten buchbar. Besonders glückliche Besucher können sogar ein privates Treffen mit dem Weihnachtsmann vereinbaren, um ihm bei dieser Gelegenheit höchstpersönlich ihren Wunschzettel zu überreichen.

Obwohl auch einige andere Nordländer gerne die Heimat des Weihnachtsmannes wären, überrascht es nicht, dass sich der Mann in Rot vorerst in Finnland niedergelassen hat. Immerhin ist er so bestens positioniert, denn die Hauptstadt Helsinki ist nur acht Flugstunden von New York oder Peking, und nur einen Steinwurf von Sankt Petersburg entfernt. Wenn man schon in nur einer Nacht um die ganze Welt fliegen muss, dann ist die zentrale Lage ganz klar ein Kernkriterium bei der Auswahl des Heimatstandorts.

Dass sich der Weihnachtsmann letzten Endes für Finnland entschieden hat, beweist übrigens, dass er nicht nur in Sachen Geschenke die Nase vorn hat, sondern auch, dass er ein gewiefter Investor ist. Auf der Rangliste der bei den internationalen Anlegern beliebtesten Städte Europas steht Helsinki an Position zwölf. Allerdings ist davon auszugehen, dass die finnische Hauptstadt bis zum Jahr 2020 den Sprung in die Top 5 geschafft haben wird. Dank verschiedener, spannender Bauprojekte erlebt die Stadt derzeit einen Wachstumsschub. Ein solches Projekt ist das sogenannte „Lichterviertel“, das nach seiner Fertigstellung mit künstlerischen Lichtinstallationen glänzen und unter anderem das Saunieren in Wassernähe ermöglichen soll. Ganz in der Nähe von Helsinki liegt die Stadt Espoo, die gerade in jüngster Vergangenheit den vermehrten Zuzug internationaler Technologiefirmen verzeichnete und  unter anderem Standort des Telekommunikationskonzerns und Mobiltelefonherstellers Nokia ist. Angesichts dieser Unternehmensdichte zieht es immer mehr junge Menschen in die beiden Städte, weswegen gerade jetzt der perfekte Zeitpunkt wäre, um vor Ort in Mietobjekte zu investieren.

Möchten Sie es dem Weihnachtsmann gleichtun und ihr Portfolio um eine Immobilie in Finnland erweitern? Die sachkundigen Mitarbeiter von Engel & Völkers beraten und unterstützen Sie dabei jederzeit gerne! Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite.

Abgelegt unter Unternehmen | Wohnen.


Array
(
)