Verkauf einer Immobilie in Varese und am Lago Maggiore

Wichtige Entscheidungen wie die Bewertung und der Verkauf einer Immobilie sollte man nicht dem Zufall überlassen. Es würde ja auch niemand ohne den Beistand eines Rechtsanwalts vor Gericht gehen oder ohne den Rat eines Finanzexperten an der Börse spekulieren. Es geht also darum, das Know-how und die Dienstleistungen, die eine Immobilienagentur bieten kann, voll auszuschöpfen. Sagen Sie uns einfach, welche Wünsche Sie haben, und wir finden die richtige Lösung für Sie.

So wie für alle Dienstleistungsunternehmen stellt auch für uns die Zufriedenheit des Kunden am Ende unsere einzige Erfolgsgarantie dar. Unser Ziel ist es, die Besten zu sein, und wir sind voll Bescheidenheit stolz auf unser Immobilienportefeuille und die hohe Zahl an Immobilien, die dank unserer Vermittlung einen neuen Besitzer gefunden haben. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist der Schlüssel zu unserem Erfolg. Wir würden uns freuen, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Warum sollte man sich an einen Makler wenden?

Mit dieser Frage wird jeder konfrontiert, der mit dem Immobilienmarkt zu tun hat – Käufer und Eigentümer. So erzielt man das beste Ergebnis:

Für einige ist die Entscheidung, eine Immobilie zu kaufen oder zu verkaufen, ein einmaliges Ereignis in ihrem Leben. Jeder ist daran interessiert, seine Immobilie möglichst schnell zu verkaufen, so wie jeder auch daran interessiert ist, zu einem angemessenen Preis zu kaufen. Auf der einen Seite also der Eigentümer, der einen vertrauenswürdigen Käufer sucht, und auf der anderen der Käufer, der zum besten und niedrigsten Preis kaufen möchte. Beide Seiten verbindet also ein gemeinsamer Nenner, das Vertrauen, das in die Dienstleistungen einer Agentur gesetzt wird, die ihnen professionell dabei helfen kann, ihre Ziele zu erreichen.

Wir haben für Sie eine Liste mit den Kriterien erstellt, die Ihnen die Wahl der richtigen Agentur für Ihre Bedürfnisse erleichtern soll:

Sprechen Sie mit Personen, die in der Vergangenheit bereits positive Erfahrungen mit einer Agentur gemacht haben. Welches Unternehmen oder welchen Makler haben sie gewählt und wen würden sie empfehlen? Welche Agentur ist zur Zeit marktführend? Verlassen Sie sich jedoch nicht ausschließlich auf die Empfehlungen anderer. Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung und entscheiden Sie selbst! Lesen Sie die örtliche Presse, um eine Vorstellung von den marktüblichen Preisen zu bekommen. Welche Agentur wurde von der Presse als Informationsquelle benutzt?
Entwicklung des örtlichen Immobilienmarkts: Welche Agentur oder welcher Makler hat die Untersuchung geführt?
Schauen Sie sich die Werbung des Immobilienmarkts in Ihrer Gegend an. Welche Agentur ist am häufigsten in der Presse zu sehen? Welche Werbung zieht am stärksten Ihre Aufmerksamkeit auf sich?
Begutachten Sie die Immobilienangebote der Agenturen, die sich auf den örtlichen Markt spezialisiert haben. Welche Agentur erzielt den größten Erfolg auf diesem speziellen Markt?
Vergleichen Sie die Websites der diversen Agenturen und ihre Immobilienangebote. Entsprechen Sie Ihren Vorstellungen im Hinblick auf Lage und Preis?
Wie war Ihr Eindruck beim ersten Treffen mit der Agentur? Haben Sie sich wohl gefühlt? War die Belegschaft freundlich?
Welchen Eindruck hat der Makler oder das Team, das Ihnen geholfen hat, auf Sie gemacht? Haben Sie umfassende und professionelle Informationen erhalten?
Fragen Sie den Makler, warum seiner Meinung nach seine Immobilienagentur die beste Wahl für Sie ist. Überprüfen Sie die Professionalität der Agentur. Sind sie gut informiert? Halten sie sich an Abmachungen? Sind sie freundlich und kommunikativ?Erscheinen Sie Ihnen ehrlich und loyal? Konzentrieren sie sich auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse? Sehen Sie sich das gesamte Angebot an Dienstleistungen an: Versand der Angebote per E-Mail, Klarheit bei der Darstellung der Details der Immobilie, bei der Ausarbeitung der Verträge und bei den Marketingstrategien rund um die Immobilie. Lassen Sie sich die Werbestrategien ausführlich erklären. Wird Ihre Immobilie nur auf dem örtlichen Markt oder auch im Ausland angeboten? Handelt es sich um gezielte Marketingstrategien oder sind sie eher zufällig? Wird die Tätigkeit des Verkäufers auch von einem zweiten Makler überwacht? Verlangen Sie eine Kopie der Exposés der zur Zeit zum Verkauf angebotenen Immobilien und kontrollieren Sie, ob ähnliche Immobilien wie die von Ihnen angebotene oder gesuchte Immobilie dabei sind. Die Kunden, die auf der Suche nach einer Immobilie sind, sollten eine Agentur wählen, die sich auf das gewünschte Gebiet konzentriert. Fragen Sie nach den Vertragsbedingungen, beschreiben Sie Ihre Wünsche und Ihre Bedürfnisse möglichst genau. Achten Sie darauf, dass Ihnen auch ausreichend Zeit gewidmet wird, um alles genau zu klären. Je genauer das Bild ist, das der Makler sich machen kann, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie bald die richtige Immobilie finden. Die Eigentümer sollten den Makler zu einem weiteren Treffen auffordern, am besten in der Immobilie, die sie verkaufen möchten. Teilen Sie dem Makler mit, ob Sie lediglich Informationen erhalten möchten oder vorhaben, eine schriftliche Vereinbarung abzuschließen. Nur wenn der Makler Ihre wirklichen Absichten kennt, kann er sich sinnvoll auf das Treffen mit Ihnen vorbereiten. Klären Sie vorher, ob Ihre Anfrage ein kostenpflichtiger Service ist. Geben Sie dem Makler alle erforderlichen Unterlagen, damit er eine Dokumentation mit allen wesentlichen Bestandteilen zusammenstellen kann. Planen Sie für dieses wichtige Treffen ausreichend Zeit ein. Nennen Sie nicht den Preis, zu dem Sie die Immobilie verkaufen möchten, sondern bitten Sie den Makler um Informationen und Ratschläge zum Marktpreis. Geben Sie dem Makler genug Zeit, um die Lage zu prüfen. Denken Sie daran: Bei einem zu niedrigen Preis würden Sie Geld verlieren, aber bei einem zu hohen Preis auch! Lassen Sie sich die Begründung für den Preis vom Makler schriftlich oder mündlich darlegen. Lassen Sie sich nicht von einem hohen Preis täuschen, hören Sie seinen Erklärungen und Begründungen aufmerksam zu. Die Kriterien, die ein kompetenter Makler berücksichtigen sollte, sind der aktuelle Marktpreis, die richtige Zielgruppe für die Immobilie und die Kapitalisierungszeit. Lassen Sie sich vom Makler bestätigen, dass Sie während des Verkaufsprozesses über Folgendes regelmäßig informiert werden: vorliegende ernstzunehmende Angebote, den aktuellen Stand der Verhandlungen, weitere, noch zu planende Tätigkeiten und darüber, ob man sich aufmerksam um eventuelle Interessenten kümmert. Bitten Sie den Makler um genau Informationen. Stellen Sie sicher, dass neben den herkömmlichen Marketingmitteln wie Schildern, Internet und Presse auch alle regionalen, nationalen und internationalen Wege genutzt wurden (beispielweise durch internationale Kooperation und Synergien). Wie groß ist das Netzwerk, über das Ihre Agentur tätig ist oder ihre Marktstrategien vorantreibt? Beauftragen Sie nur eine Agentur und treffen Sie für einen begrenzten Zeitraum eine Vereinbarung. Nur ein Makler, der weiß, dass seine Agentur als einzige beauftragt ist, wird viel Zeit und Geld in Ihr Objekt investieren. Wenn Sie mehrere Agenturen beauftragen, nehmen Sie Ihrer Immobilie die Einzigartigkeit und setzen damit ihren Wert in den Augen potentieller Käufer herab. Sie könnten verwirrt oder sogar beunruhigt reagieren, wenn sie mit unterschiedlich präsentierter Werbung für Ihre Immobilie konfrontiert oder zwei Mal von unterschiedlichen Agenturen kontaktiert werden.

In jeder Stadt gibt es zahlreiche Immobilienagenturen, aber nicht alle sind wirklich qualifiziert. Wenn Sie Misserfolge vermeiden wollen, dann sehen Sie sich erst um. Lassen Sie sich Zeit, um die richtige, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Agentur zu finden.

Denken Sie daran: Die Art und Weise, wie die Agentur Sie behandelt, ist ein verlässlicher Indikator dafür, wie man Ihre Immobilie präsentieren wird.

Wir wünschen Ihnen viel Glück mit der Agentur, die Sie wählen werden!
Das Team Engel & Völkers in Varese

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)