6,4 Millionen Euro für 460 Quadratmeter – Frankfurt polarisiert!

Das schon seit jeher wohl bekannte Frankfurter Westend sprengt alle bisher bekannten Dimensionen.

Für eine noch nicht fertiggestellte Etagenwohnung in der Oberlindau, einen Katzensprung von der Alten Oper Frankfurt entfernt, 

wurde ein Quadratmeterpreis von ca. 14.000 Euro bezahlt und katapultiert den Frankfurter Wohnpreis in neue Höhen.

 

Einen ausführlichen Bericht (FAZ) über den hochmodernen Wohnturm “Onyx” finden Sie hier!  

 

 

Abgelegt unter Presse.


Array
(
)