Das Mitarbeiter-Interview – Und was machen Sie…?

Mitarbeiter Interview - Michael Kreimer Port Andratx

Was machen Sie, Herr Kreimer?

Ich bin im E&V Shop in Puerto Andratx für den Bereich „Residential Property Sales“ tätig, neben sechs anderen Kollegen hier im Office. Ich berate auf der einen Seite Kaufinteressenten, die eine gehobene Ferienimmobilie oder auch eine Immobilie zur ganzjährigen Nutzung im Südwesten von Mallorca erwerben wollen. Genauso bin ich auch Ansprechpartner für Immobilieneigentümer, die über das weltweite Engel & Völkers Netzwerk Ihre Liegenschaft bestmöglich verkaufen möchten .

 

Die besondere Herausforderung ist es, den Interessenten auf der einen Seite die passende Immobilien zu präsentieren, ihnen auf der anderen Seite aber auch die traumhafte Region näher zu bringen, die ja unterschiedlichste Wünsche erfüllt und extrem vielseitig ist. Hierzu bleibt oft nur wenig Zeit, da die Kunden während ihrer Suche regelmäßig nur wenige Tage vor Ort sind. Eine gute Vorbereitung und ein enger Kontakt im Vorfeld sind wichtig, um eine optimale „Objekttour“ vorzubereiten. Die gemeinsame Zeit mit den Kunden macht großen Spaß. Das gilt besonders, wenn wir die „Wunsch-Immobilie“ finden, die sich übrigens oft von den ursprünglichen Suchkriterien unterscheidet.

 

Was macht Engel & Völkers bei Immobilieneinwertungen anders?

In einem Markt wie diesem ist es wenig sinnvoll klassisch Bewertungsverfahren anzuwenden, wie z.B. das bekannte Sachwertverfahren, bei dem anhand theoretischer Neubaukosten abzüglich Altersabschlag ein realistischer Verkaufspreis quasi errechnet werden soll. Das ist zurückhaltend ausgedrückt, wenig praxisorientiert im hiesigen Markt. Die Immobilienpreise bestimmen schließlich die Endkunden, die sich verschiedenste Immobilien anschauen und dann für sich entscheiden, was sie bereit dann zu zahlen.

 

Und das ist unser großer Vorteil: Seit 15 Jahren ist E&V in Puerto Andratx vertreten und seitdem haben wir Marktdaten. Die Senior-Berater sind ebenfalls seit mehr als 10 Jahren im regionalen Markt tätig und kennen fast alle Immobilen „aus dem Kopf“. Daher stellt jeder Berater „neue“ Objekte die „eingewertet“ werden sollen, im wöchentlichen Team-Meeting vor. Wir erarbeiten dann gemeinsam, mit unserem Erfahrungs-Kow-how den bestmöglichen Angebotspreis und die passende Marketingstrategie. Das Ergebnis wird den Immobilieneigentümern präsentiert und wir legen gemeinsam die weitere Vorgehensweise fest.

 

Warum Mallorca?

Gute Freunde von mir sind vor fünf Jahren nach Puerto Andratx ausgewandert und arbeiten hier im Bereich Haus-Keeping. Seitdem wurde ich von ihnen bei jedem meiner Besuche gerade zu „bearbeitet“, doch auch hierhin zu kommen und hier als Makler zu arbeiten. Der Immobilienmarkt hier ist weit spannender und interessanter als in meiner Heimatstadt Köln, wo ich 20 Jahren als klassischer Immobilienmakler tätig war.

 

Anfang letzten Jahren habe ich dann den Schritt gewagt und bin mit meinem Hund und einigen Möbeln im Gepäck ausgewandert. Ich habe diesen Schritt noch keinen Tag bereut. Die Arbeit, das Team und natürlich die traumhafte Natur mit Meer und Bergen haben mir eine neue Lebensqualität gebracht. Ich möchte hier nicht mehr weg.


Array
(
)