Deutschlands grünste Städte – Platz 3: Essen

Sie sind ein Pluspunkt und erfreuen sich gerade im Sommer wieder großer Beliebtheit – die Parks und Grünanlagen in deutschen Großstädten. Das Handelsblatt kürte nun Essen mit der Bronzemedaille für Deutschlands grünste Stadt noch vor München, Hamburg und Köln, lediglich Magdeburg und Hannover konnten hier Essen den Rang ablaufen. Mit 9,2 Prozent Grünfläche und den Grünoasen wie den 65 Hectar großen Gruga-Park, den Baldeneysee, den Ruhrtal Radweg, die Margarethenhöhe und natürlich auch über die vielen Parks und Wälder in und um Essen hat sich auch unserer Meinung nach die einstige Industriemetropole diesen Titel redlich verdient.

Gruenes-Essen


Array
(
)