Die Definition von Luxusimmobilien

Die Definition von LuxusimmobilienNoch nie glichen sich Luxusimmobilien wie ein Ei dem anderen und so gibt es, angefangen bei den prächtigen Chateaus des Loiretals bis hin zu den gläsernen Villen an der kalifornischen Küste, an unzähligen Standorten unterschiedliche Anwesen aller Arten. In diesem Artikel wollen wir uns mit den Dingen befassen, die all diese Luxusimmobilien überall auf der Welt miteinander gemein haben.

Heutzutage stellen Investoren in vielerlei Hinsicht größere Anforderungen an ihre Immobilien als jemals zuvor. Dank der Fortschritte und Innovationen der vergangenen Jahre sind Immobilien heute vermehrt mit effizienter und intuitiv bedienbarer Technologie ausgestattet; und auch die Unterhaltungselektronik hat in die Haushalte Einzug gehalten. In allen Teilen der Welt war ein exponentieller Anstieg in der Nachfrage nach solchen Smarthomes zu verzeichnen. Fingerabdruckerkennung, intelligente Temperaturregelung und Wasserhähne, die auf Wunsch gekühltes, kochendes oder karbonisiertes Wasser produzieren sind nur einige Beispiele für die extravaganten Ausstattungsmerkmale, die sich wohlhabende Anleger derzeit von einer Luxusimmobilie erhoffen.

Zwar ist die Nachfrage nach smarter Technologie im Premiumbereich fast aller Märkte gestiegen, doch was die übrigen Prioritäten finanzstarker Immobilieninvestoren angeht, zeichnen sich regionale Unterschiede ab, die ebenfalls nicht uninteressant sind. Berichten zufolge stehen Mehrfachgaragen und sogenannte Phantom Park-Autolifte bei britischen und US-amerikanischen Kunden besonders hoch im Kurs, während sich chinesische Käufer auf Erweiterung und Ausstellung umfangreicher Kunstsammlungen konzentrieren. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts meldeten die zehn führenden Auktionshäuser Chinas, dass die Umsätze innerhalb von nur vier Jahren von 100 Millionen US-Dollar auf etwa eine Milliarde gestiegen seien. Im April 2014 wechselte eine seltene Porzellantasse für die Rekordsummer von 36 Millionen US-Dollar den Besitzer.

Dieses elegante Loft in Mailand zeigt, wie luxuriöser Wohnraum gleichzeitig als private Kunstausstellung fungieren kann. Die großzügigen, offenen Räume, hohen Decken und weißen Wände bieten die ideale Kulisse für überdimensionale Leinwände, gerahmte Schwarzweiß-Drucke und auffällige moderne Kunst. Große Fenster fluten das Apartment mit natürlichem Licht, sodass die Werke in voller Pracht erstrahlen.

Für viele Anleger spielt das Interieur einer Immobilie nur eine zweitrangige Rolle, denn ausschlaggebend für den Kauf – in dieser Hinsicht ist sich die internationale Investorengemeinde einig – ist für sie der Standort. In welchen Regionen die Immobilienpreise am höchsten sind, variiert von Land zu Land: in Spanien und Mexiko sind beispielsweise Anwesen in den Bergen sehr gefragt, während russische Investoren vor allem für Landhäuser gerne tief in die Tasche greifen. An den meisten Märkten gelten Objekte in Wassernähe als besonders attraktiv – und so erfreuen sich Anwesen der Spitzenklasse mit Blick auf See, Meer oder Fluss in Kanada, Thailand und vielen anderen Nationen außerordentlich großer Beliebtheit.

Diese moderne Villa an der exklusiven Goldenen Meile der Costa del Sol ist das beste Beispiel für die Popularität von Strandimmobilien. Das Sieben-Zimmer-Anwesen bietet einen fantastischen Ausblick auf das Mittelmeer und befindet sich in Gehweite des Yachthafens Puerto Banús und des exklusiven Wohnkomplexes „Oasis de Banús“. Neben den traditionellen Ausstattungsmerkmalen im Luxussegment, wie etwa Swimming Pool, Heimkino, Sauna und Fitnessstudio, verfügt die Villa auch über Fussboden- und Solarheizung.

In Mallorca, im gefragten Wohnviertel Costa d´en Blanes, befindet sich diese außergewöhnliche Luxusvilla mit ähnlichem Traumpanorama. Der moderne Überlaufpool mit Gegenstromanlage gibt den Blick auf das Meer und den Hafen von Puerto Portals frei und sogar das Fitnessstudio verfügt über eine separate Sonnenterrasse. Diese beiden Anwesen verkörpern die harmonische Einheit aus mustergültiger Architektur, modernster Technologie und idealem Standort – und genau diese Kombination macht eine Luxusimmobilie aus.

Ziehen Sie die Investition in ein Anwesen der Spitzenklasse in Erwägung? Dann kontaktieren Sie Engel & Völkers. Unsere Makler beraten Sie gerne zu Immobilien und den internationalen Märkten.

Abgelegt unter Company | Properties.


Array
(
)