Die Engel & Völkers + Land Rover Polo School veranstaltet erstes Jugendcamp auf Mallorca

  • Polo Schule stiftet Preis für die Gewinner des 8. FIP Polo Jugendcamp 2014
  • Gezielte Nachwuchsförderung steht im Fokus der Polo Schule                                                                                                                                                                                                                                                                                  

Hamburg, den 30. September 2014. Die Engel & Völkers + Land Rover Polo School hat vom 27. bis 28. September 2014 das erste Jugendcamp auf Mallorca veranstaltet. Insgesamt acht erfolgreiche deutsche Nachwuchstalente nahmen an dem zweitägigen Polokurs an der Südwestküste Mallorcas teil. Vier der Schüler waren die Gewinner des 8. FIP Polo Jugendcamps 2014, das Ende Mai 2014 auf dem Hamburger Polo Gestüt stattgefunden hat. Die Engel & Völkers + Land Rover Polo School hat dem Gewinnerteam als Preis die Teilnahme am Jugendcamp auf Mallorca im Rahmen der Nachwuchsförderung gestiftet.

„Wir freuen uns, dass wir mit dem ersten Jugendcamp auf Mallorca Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten konnten, den Polosport unter optimalen Trainingsbedingungen sowie mit einem qualifizierten Trainerteam zu erlernen. Die gezielte Nachwuchsförderung ist für uns ein besonderes Anliegen und eine wertvolle Investition in die Zukunft des Polosports“, sagt Christian Völkers, Vorstandsvorsitzender der Engel & Völkers AG. Mit den Jugendcamps verfolgt die Engel & Völkers + Land Rover Polo School das Ziel, Nachwuchsspieler den Einstieg in den Sport zu erleichtern sowie Talente frühzeitig zu erkennen und zu fördern. Das Trainingsprogramm für das Jugendcamp auf Mallorca beinhaltete u. a. eine allgemeine Einführung in den Polosport, die Übung von Reitschritten und Schlagtechniken sowie die Vertiefung von Spielstrategien.  

Polo Schule plant weitere Veranstaltungen von Jugendcamps
Die Engel & Völkers + Land Rover Polo School plant aufgrund der großen Nachfrage die Nachwuchsarbeit auszubauen und im nächsten Jahr weitere Jugendcamps zu veranstalten. „Wir möchten Kinder und Jugendliche optimal fördern, indem wir unser Angebot an Jugendcamps kontinuierlich erweitern. Für die jungen Poloschüler sind Jugendcamps sehr wichtig, da sie stets ihren aktuellen Leistungsstand mit Gleichaltrigen überprüfen können“, so Christian Völkers weiter.

Christian Völkers gründete die Engel & Völkers + Land Rover Polo School gemeinsam mit Rackham F. Schröder, Geschäftsführender Gesellschafter von E&V in Berlin, und Thomas Winter, Deutschlands derzeit bestem Polospieler. Mit der britischen Geländewagenmarke Land Rover hat Engel & Völkers einen namhaften Kooperationspartner für die Polo Schule gewonnen. Land Rover engagiert sich seit langem für Sport- und Freizeitaktivitäten und möchte den Polosport populärer machen. Die Engel & Völkers + Land Rover Polo School bietet Kurse in Hamburg, Berlin, Argentinien sowie auf Mallorca an.

Weitere Informationen zur Engel & Völkers + Land Rover Polo School sowie zum Kursangebot finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.engelvoelkers.com/poloschool

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

ENGEL & VÖLKERS AG    
Bettina Prinzessin Wittgenstein
Leitung Globale Unternehmenskommunikation
Stadthausbrücke 5
20355 Hamburg
Telefon: 040-36 13 11 20
Facsimile: 040-36 13 12 35
Bettina.Wittgenstein@engelvoelkers.com

Download pdf:

Die Engel & Völkers + Land Rover Polo School veranstaltet erstes Jugendcamp auf Mallorca

Abgelegt unter Presse.


Array
(
)