Die teuersten Wohnungen Manhattans Teil II

So nah wie nie zuvor! Unsere Junior Expansion Managerin Annika Osche geht in New York City auf Entdeckungstour und berichtet im September immer mittwochs von ihren Erfahrungen im Big Apple und dem US-Immobilienmarkt. Hier teilt sie ihre Erfahrungen mit uns und erzählt von den Highlights ihres Auslandsaufenthaltes. Heute stellt sie uns den zweiten Teil der teuersten Immobilien Manhattans vor!

OscheAn-medium„Noch sechs Objekte verbleiben auf dem Weg entlang der teuersten* Immobilien Manhattans, die gerade zum Verkauf stehen. Nachdem wir letzte Woche im ersten Teil der Serie unter anderem das Penthouse im Mark Hotel, an dem Stefano Gabbana interessiert ist, das teuerste Haus Manhattans mit 1850m² Wohnfläche und die „mächtigste Adresse der Welt“ kennengelernt haben, kommen wir nun zu weiteren sechs Immobilien der besonderen Art. Hierzu gehört beispielsweise das zum Verkauf stehende Penthouse von Tommy Hilfiger.

Damit Sie den Überblick nicht verlieren, hier noch einmal die Karte unserer Route. Heute starten wir mit dem zweiten Teil am Columbus Circle und werden durch Midtown Manhattan zur Fifth Avenue gelangen.

Die teuersten Wohnungen Manhattans Teil II

Ultimativer Ausblick mit 360 Grad bodentiefen Fenstern (Time Warner 25 Columbus Circle)
Nummer 8 auf der Verkaufsliste der Top 10 teuersten Immobilien, ist ein 2003 über die gesamte Fläche eines Stockwerks gebautes Penthouse mit über 740m² für 68 Millionen US Dollar. Mehrere 100m ² bodentiefe Fenster ermöglichen rundum eine Panoramasicht über ganz New York. Wer das Penthouse erwirbt, genießt ebenso die Annehmlichkeiten eines 24Stunden Türstehers, eines Concierge Services, genügend Parkplätzen in der Tiefgarage, einem Fitnessstudio, sechs Schlafzimmern, achteinhalb Bädern und einem Hotelservice des Mandarin Oriental Hotel.

Alle Informationen zu den Apartment mit Ausblick der Extraklasse

 
 

   

Das Achteckige Penthouse (150 W 56th Street)
Hier befindet sich die zweitteuerste zu erwerbende Adresse Manhattans. Für 100 Millionen US Dollar steht ein achteckiges Luxus-Penthouse mit drei Etagen zum Verkauf. Über den privaten Aufzug gelangt man in die 743m² große Wohnung mit sechs Schlafzimmern, neun Badezimmern und insgesamt 135 Fenstern. Das Hauptschlafzimmer nimmt ein gesamtes Stockwerk ein, hat ein Badezimmer mit jagdgrünem Marmor und Bronze-Armaturen und die Rundum- Terrasse verzaubert mit einer 360° Aussicht über Manhattan. Die Eingangshalle erinnert an Versailles und der riesige Kronleuchter ist bereits im Preis inbegriffen.
Ein Stockwerk tiefer befindet sich ein extra Gäste Apartment und zum Penthouse gehört zudem ein privater Weinkeller.

Werfen Sie hier einen Blick in das Penthaus mit acht Ecken.

  25 E 77th St - b 25 E 77th St - e

   

Tommy Hilfiger verkauft sein Penthouse (1 Central Park South)
Die sechstteuerste Immobilie Manhattans ist ein im Charme des anfänglichen 20. Jahrhunderts gehaltenes, jedoch mit modernsten Vorzügen ausgestattetes, Penthouse. Es befindet sich  in den obersten zwei Stockwerken des berühmten Plaza Hotels, das 1907 erbaut wurde. Laut CNBC möchte Tommy Hilfiger sein Penthouse mit 557m² und direktem Blick auf den Central Park für 80 Millionen US Dollar verkaufen. Fünf Schlafzimmer, fünfeinhalb Bäder, ein Aufzug, eine weitläufige Terrasse und ein privater Eingang werden durch einen Pförtner, einen 24 Stunden-Rundum-Service des Hotels, inklusive Dienstmädchen und Diener, ergänzt.

Hier im Video: Tauchen Sie ein in das Heim des Modemachers.

 12 E 69th St teuerste Immobilie Luni 2014 laut Zillow- d - Kopie12 E 69th St

   

Wohnen All-inclusive (781 5th Avenue)
Im Sherry-Netherland Hotel befindet sich die fünftteuerste Wohnung, die gerade in Manhattan zum Verkauf steht. Für 95 Millionen US Dollar können Sie 15 luxuriöse Räume beziehen, von denen Sie auf den Central Park, die Upper East Side und über Midtown Manhattan mit dem Empire State Building blicken können. Auf 650m² befinden sich unter anderem sieben Schlafzimmer und acht Badezimmer, ein Kamin, ein Ankleidezimmer, begehbare Kleiderschränke und mehrere Terrassen. Die neuen Eigentümer des Penthouses werden zusätzlich Service- und Nebenkosten von $54,000 pro Monat tragen. Im Preis beinhaltet sind dafür jedoch Annehmlichkeiten des Hotels wie Zimmerservice, Concierge Service und Haushaltsservice.

Wohnen mit Blick über die Upper East Side und Midtown Manhattan – exklusive Bilder.

Weitere Informationen (allerdings aus dem Jahr 2012)  zu der Luxus-Wohnung im Sherry-Netherland Hotel.

  15 Central Park West - b

   

Gleich zwei Luxuswohnungen in einem Gebäude (795 5th Avenue)
Kommen wir nun zu dem letzten Gebäude unserer Tour der besonderen Art. Das elegante „The Pierre Hotel“ beherbergt gleich zwei der zurzeit teuersten Wohnungen Manhattans. Nummer 7 auf der Liste steht für 70 Millionen US-Dollar zum Verkauf und Nummer 4 ist für 95 Millionen US Dollar zu erwerben. Beide Wohnungen verfügen über 16 Räume und bieten neben dem Concierge Service auch Haushaltsservice und Zugang zum Fitnessstudio. Die teurere Wohnung von beiden ist das Penthouse des Hotels, das sich über die oberen drei Etagen erstreckt und eine 360° Sicht über Manhattan und den Central Park bietet. Außerdem befindet sich in diesem Penthouse der ehemalige Ballsaal des Pierre Hotels, ein eigener Aufzug, Gästesuiten und Unterbringung für Bedienstete.

Erhaschen Sie hier Einblicke in eines der beiden Luxus-Apartments!

  15 Central Park West - b

   

Fünf Dinge lassen sich abschließend für die zehn teuersten Immobilien Manhattans festhalten:

1.    Fast alle Wohnungen haben eins gemeinsam: einen atemberaubenden Ausblick auf New York City und den Central Park.
2.    Entweder ist der Ausblick und/oder die Lage das schlagende Verkaufsargument
3.    Fünf der Wohnungen sind Penthäuser in den obersten Stockwerken von Hotels der ersten Adresse
4.    Der erste Eindruck des Hauses lässt nicht unbedingt auf die Exklusivität der Wohnung schließen
5.    Alle Wohnungen bieten Einrichtungen der Extraklasse

Ich hoffe, Ihnen hat die kleine Tour durch Manhattan genauso viel Spaß bereitet wie mir und ich freue mich schon, Ihnen nächste Woche ein paar Stadtteile zu zeigen, die bei einem Erstbesuch in NYC gerne vergessen werden…

Bis nächste Woche,

Annika“

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)