Döbeln: Mehrfamilienhaus in zentraler Lage wechselt den Besitzer

Dresden, 11. Juni 2014. Ein privater Bestandshalter aus dem Dresdner Umland hat ein Mehrfamilienhaus in zentraler Lage von Döbeln erworben. Die sanierte Immobilie aus dem Baujahr 1901 in der Bahnhofstraße in hat eine Gesamtnutzfläche von 496 qm und verfügen über acht Wohneinheiten. Der erzielte Faktor liegt beim 7,4-fachen der Jahresnettokaltmiete. Verkäufer ist ein privater Eigentümer aus Bayern. Vermittelnd und beratend tätig war Engel & Völkers Commercial Dresden.

Abgelegt unter Gewerbe.


Array
(
)