Dresden: Ausländischer Bestandshalter erwirbt Anlageimmobilie in Cotta

Engel & Völkers Commercial Dresden vermittelt Kaufvertrag

Dresden, 04. August 2014. Ein privater ausländischer Bestandshalter hat ein voll vermietetes Mehrfamilienhaus in der Zöllmener Straße in Dresden-Cotta erworben. Die sanierte Immobilie aus dem Baujahr 1911 hat eine Gesamtnutzfläche von 752 qm und verfügt über neun Wohnungen. Der erzielte Faktor liegt beim 17,5-fachen der Jahresnettokaltmiete, der Kaufpreis pro Quadratmeter bei 1.220 Euro. Verkäufer ist eine Eigentümergemeinschaft aus Dresden. Vermittelnd und beratend tätig war Engel & Völkers Commercial Dresden.

Abgelegt unter Gewerbe.


Array
(
)