Dresden: Bestandshalter erwerben voll vermietete Anlageimmobilie

Dresden, 17. März 2014. Private Bestandshalter aus Dresden haben ein Wohn- und Geschäftshaus in der Altenberger Straße im Dresdner Stadtteil Striesen-Ost erworben. Die voll vermietete Immobilie in guter Lage im Denkmalschutzgebiet hat eine Gesamtnutzfläche von 593 qm und verfügt über fünf Gewerbeeinheiten (473 qm) sowie eine Wohneinheit (120 qm). Zum 15,35-fachen der Jahresnettokaltmiete wechselte das sanierte Wohn- und Geschäftshaus aus dem Baujahr 1900 den Besitzer. Der Kaufpreis pro Quadratmeter betrug 1.062 Euro. Verkäufer ist ein institutioneller Eigentümer aus dem Ausland. Vermittelnd und beratend tätig war Engel & Völkers Commercial Dresden

Abgelegt unter Commercial.


Array
(
)