Dresden: Mehrfamilienhaus aus dem Baujahr 1895 verkauft

Dresden, 07. Januar 2014. Ein privater Bestandshalter aus Dresden hat ein Mehrfamilienhaus in der Weinbergstraße in Dresden-Pieschen-Nord/Trachenberge erworben. Die voll vermietete Immobilie hat eine Gesamtnutzfläche von 416 qm und verfügt über vier Wohnungen sowie ein zusätzliches Gartengrundstück. Für 974 Euro pro Quadratmeter wechselte das teilsanierte Einzeldenkmal aus dem Baujahr 1895 den Besitzer. Verkäufer ist eine öffentlich-rechtliche Körperschaft aus Dresden. Vermittelnd und beratend tätig war Engel & Völkers Commercial Dresden.   

Abgelegt unter Gewerbe.


Array
(
)