Ein Zuhause in Wien

Ein Zuhause in WienÖsterreich ist ein Land mit einer langen und illustren Musikgeschichte, lebten und wirkten hier doch zahlreiche große Komponisten, darunter auch Haydn, Beethoven und Schubert. Gerade die klassische Musik ist im Nationalbewusstsein der Österreicher tief verwurzelt und das wird nirgendwo deutlicher als in der Hauptstadt Wien. Daher überrascht es auch nicht, dass dort, in der renommierten Staatsoper, am 26. Oktober zur Feier des Nationalfeiertags der Alpenrepublik  ein großer Konzertabend stattfindet.

Wien verdankt seinen Ruf als Musikmetropole nicht zuletzt dem wohl berühmtesten Sohn der Stadt, Wolfgang Amadeus Mozart. Zu den bekanntesten Wohnstätten des klassischen Musikers zählt sein elegantes Appartement im ersten Wiener Bezirk. Die Räumlichkeiten, in denen einst die gefeierte Oper „Die Hochzeit des Figaro“ entstand, beherbergen heute ein Museum, in dem der Besucher mehr über Mozarts Musik und deren Einfluss auf das Wien des 18. Jahrhunderts erfährt.

Die Auswahl an exklusiven Immobilien in der österreichischen Hauptstadt ist groß, sodass auch Sie in ein elegantes Objekt vor Ort investieren und so in Mozarts Fußstapfen treten können. Diese Maisonette-Wohnung im Dachgeschoss liegt ebenfalls im ersten Bezirk, in einem der traumhaft schönen historischen Gebäude Wiens. Die beiden Dachterrassen geben den Blick auf die Altstadt frei und sind der ideale Ort, um sich abends zu entspannen, während im Hintergrund Ihr Lieblingskonzert erklingt.

Diese hochwertige Maisonette im fünften Bezirk besticht durch den Blick über Wien bis hin zu den Bergen am Horizont. Zwar verfügt dieser Neubau nicht über den Charme eines Bauwerks aus alter Zeit, glänzt dafür jedoch mit moderner Ausstattung und stilvollem Design. Die Immobilie liegt unweit des beliebten Naschmarkts und des Musikvereins, wo das Wiener Mozart Orchester regelmäßig Konzertabende veranstaltet und die Werke des großen Komponisten zur Aufführung bringt.

Im beliebten achten Bezirk befindet sich diese großzügige Eigentumswohnung mit Dachterrasse für die Sommermonate und Vollholzparkett mit Fußbodenheizung für den Winter. Die Volksoper der Stadt Wien, deren Spielplan ein abwechslungsreiches Programm, bestehend aus klassischer Musik, Musicals und Operetten bis hin zu zeitgenössischen Konzertabenden und Tanz, bietet, ist von hier aus bequem zu erreichen.

Wen es auf der Suche nach musikalischer Inspiration nach Wien zieht, der wird vielleicht am ehesten außerhalb des Stadtzentrums fündig. Diese elegante Villa vereint in sich Architektur der Jahrhundertwende und modernes Design; sie ist großzügig geschnitten und bietet ausreichend Platz, um der Kreativität freien Lauf zu lassen. Bei schönem Wetter lädt der Pool zu einem erfrischenden Bad ein, während die Terrasse des Anwesens der ideale Ort für ein Essen mit Freunden und Familie ist.

Diese ultra moderne Villa im Wiener Vorort Hietzing ist für Hightech-Fans wie geschaffen, verfügt sie doch über Smart Home-Technologie und ein Sicherheitssystem mit Fingerabdruckerkennung. Die Fenster sind natürlich dreifach verglast. 


Array
(
)