Einmal quer durch die Stadt

Nicht nur die die Freiburger Innenstadt und die angrenzenden Wohngebiete wie Herdern und die Wiehre haben viel zu bieten.

Das Freiburger Leben und die Stadtteile könnten kaum unterschiedlicher und dennoch alle für sich liebens- und lebenswert sein.

Ob im Freiburger Osten, wo man in den Hanglagen von Littenweiler unbeschreibliche Ausblicke in das Grüne erleben kann oder in der reizvollen Bebauung in der Ebene mit der Dreisam und Strandbad, Freiburg Waldsee mit seiner überwiegenden Bebauung aus kleineren Häusern mit schön hergerichteten Grundstücken oder Freiburg-Ebnet das nur einen Katzensprung vom wunderschönen Dreisamtal entfernt ist. Die Umgebung lässt kaum Wünsche offen.

Der Freiburger Westen, inmitten dessen das ehemalige Landesgartenschaugelände Seepark liegt, das insbesondere im Sommer zu ausgiebigen Spaziergängen um den See oder eine kleine Tretbootbootfahrt einlädt. Ein ganz besonderes Flair.

Insbesondere bei Familien sehr beliebt sind die zwei „neuen“ Stadtteile Vauban und Rieselfeld, mit modernen Niedrigenergiehäusern und einem breiten Angebot für junge Leute und Kinder.

Aber auch der Freiburger Süden und Norden haben viel zu bieten. Der im Süden gelegene Stadtteil Günterstal hat den Charakter eines kleinen charmanten Dorfes mit historischem Ortskern. Das nördlich gelegene Zähringen besticht durch schöne Hanglagen mit Blick bis zu den Vogesen und gleichzeitiger Naturnähe. Die Zähringer Burg lädt immer zu einem Spaziergang ein.

 Sehen Sie selbst

 

 

 

 

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)