Energieausweis? Wir beraten Sie gern

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Bundesregierung mit einer Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) neue Standards zur Steigerung der Energieeffizienz von Immobilien gesetzt hat. Ab dem 01. Mai. 2014 wird es Pflicht sein, bei der Vermietung Ihrer Immobilie einen Energieausweis vorzulegen der nicht älter als drei Jahre ist. Angegeben werden müssen die Art des ausgestellten Energieausweises (Bedarfs- oder Verbrauchsausweis), der Energiebedarf oder -verbrauch des Gebäudes sowohl für Wärme als auch für Strom sowie die wesentlichen Energieträger für die Heizung des Gebäudes und die Energieeffizienzklasse.

Folgenden Kontakt können wir Ihnen empfehlen:

EnergiepassFüchse

 

Abgelegt unter Immobilien | Residential.


Array
(
)