Engel & Völkers baut mit neuem Konzept Marktposition in Wien aus

Hamburg/ Wien, den 15. Oktober 2014. Engel & Völkers hat in Wien ein Market Center (MC) eröffnet. Auf einer Fläche von rund 400 Quadratmetern sind repräsentative Geschäftsräume entstanden, von denen aus hochwertige Wohn- und Gewerbeimmobilien im gesamten Stadtgebiet vermittelt werden. Das MC befindet sich in 1a-Lage im 1. Bezirk, direkt gegenüber der Wiener Staatsoper. „Ziel dieses Vermittlungskonzepts ist es, unsere Marktposition spürbar auszubauen und damit auch in Wien zu einem der führenden Immobiliendienstleister aufzusteigen“, sagt Christian Sommer, Geschäftsführer von Engel & Völkers Wien.

In Wien ist Engel & Völkers bereits seit 2009 erfolgreich in der Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien tätig. „Wien ist für uns ein sehr wichtiger Markt. Die Metropolregion verzeichnet ein immenses Bevölkerungswachstum und dies bedeutet einen weiter steigenden Bedarf an Immobilien“, sagt Christian Sommer. „Darüber hinaus sind hochwertige Immobilien in diesem Markt auch bei Investoren aus der ganzen Welt eine begehrte Anlageform. Durch unser internationales Netzwerk können wir unsere Kunden zielgerichtet bei der Suche nach Investitionschancen in Wien unterstützen.“ Zu den exklusivsten Adressen gehört der 1. Bezirk mit seinen unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden. Die teuersten Wohneinheiten liegen in der Tuchlauben, wo derzeit in der Spitze bis zu 30.000 Euro pro Quadratmeter für sehr exklusive Penthäuser bezahlt wurden. Weitere Toplagen befinden sich in den inneren Bezirken und den Villengebieten im 13. und 19. Bezirk.

Optimale Ausschöpfung des Marktpotenzials

Das MC Wien bietet Platz für bis zu 120 Immobilienberater. „Jeder Berater bearbeitet im Stadtbereich ein festgelegtes Teilgebiet. Dadurch werden ein schnelleres Wachstum und eine optimale Ausschöpfung des Marktpotenzials ermöglicht“, so Sommer. Neben einer zentralen Bürofläche sieht das Konzept die Errichtung von mehreren Property Lounges zur Kontaktaufnahme zu potenziellen Kunden an strategisch wichtigen Standorten der Stadt vor. Eine solche Lounge ist bereits aus dem bisherigen Wohnimmobilien-Shop Wien Zentrum entstanden. Zwei weitere sollen noch eröffnet werden. Das MC-Konzept hat Engel & Völkers 2013 eingeführt. MCs wurden bereits in Barcelona, New York und Bogotá erfolgreich etabliert.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

ENGEL & VÖLKERS AG
Bettina Prinzessin Wittgenstein
Leitung Globale Unternehmenskommunikation
Stadthausbrücke 5
20355 Hamburg
Telefon: 040-36 13 11 20
Facsimile: 040-36 13 12 35
Bettina.Wittgenstein@engelvoelkers.com

Download pdf:
PM_Engel & Völkers baut mit neuem Konzept Marktposition in Wien aus

Abgelegt unter Presse.


Array
(
)