E&V Berlin Maifeld Cup 2014

Im Rahmen des Engel & Völkers Maifeld Cups am 23. und 24. August fanden die Finalspiele der “Deutschen Polo Meisterschaft High Goal” statt. Acht hochkarätig besetzte Teams, aufgestellt mit nationalen und internationalen Weltklassespielern, traten in der historischen Spielstätte neben dem Berliner Olympiastadion gegeneinander an. Darunter das Team Engel & Völkers mit Rackham F. Schröder, Geschäftsführer E&V Berlin, sowie das Team Landrover, mit Schauspieler Heino Ferch. Rund 20.000 Besucher verfolgten das rasante Turnier, aus dem das Team Allianz Kundler als Sieger hervorging.

HeinoFerch_1

Schauspieler Heino Ferch.

Bei dem erstklassigen Turnier in Deutschland kam auch das Gesellschaftliche nicht zu kurz: Unter den Gästen waren Schauspielerin Bettina Zimmermann, Modeberater Guido Maria Kretschmer, Modedesignerin Dorothee Schumacher sowie Box-Profi Arthur Abraham.

Bildcredits: Maren Schulz und Thomas Krause

Den Film vom Maifel Polo Cup können Sie hier ansehen. 

Die Platzierungen:


1. Allianz Kundler (+12)

2. Tom Tailor (+12)

3. Perrier-Jouët (+12)

4. Juwelier Reuer (+12)

5. Land Rover (+11)

6. Getränke Lehmann (+11)

7. Engel & Völkers (+11)

8. Eltec (+12)

Maifeld_2

Acht hochkarätig besetzte Teams, aufgestellt mit nationalen und internationalen Weltklassespielern, traten gegeneinander an.

 

Maifeld_3

Im Rahmen des Engel & Völkers Maifeld Cups am 23. und 24. August fanden die Finalspiele der “Deutschen Polo Meisterschaft High Goal” statt.

 

Maifeld_4

Unter den Gästen: Modedesigner Guido Maria Kretschmer (links).

 

Maifeld_5

Stefanie Schröder mit Schauspielerin Bettina Zimmermann (rechts).

 

Maifeld_8

Das Polo Team von E&V: Maximilian Singhoff, Rackham F. Schröder, Oliver Winter, Eduardo Anca, Christopher Winter.

 

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)