Engel & Völkers erhält Preis als beste Unternehmensmarke der Immobilienbranche 2014

Hamburg, den 20. Oktober 2014. Das Onlineportal ImmobilienScout24 hat Engel & Völkers mit dem Marken Award der Immobilienbranche in der Kategorie „Beste Unternehmensmarke“ ausgezeichnet. „Der Award ist bereits die dritte Auszeichnung, die Engel & Völkers 2014 in Deutschland erhalten hat. Wir sind sehr stolz auf die herausragenden Ergebnisse, die letztendlich auf einer hohen Zahl zufriedener Kunden und Mitarbeiter basieren“, sagt Kai Enders, Vorstandsmitglied der Engel & Völkers AG.

Für den erstmals ausgeschriebenen Award hatten sich 250 Immobilienunternehmen aus ganz Deutschland beworben. „Engel & Völkers ist sicherlich die bekannteste Immobilienmarke Deutschlands. Das ist das Resultat einer mit Leidenschaft konsequent geführten Marke. Begeistert hat Engel & Völkers vor allem durch die Fülle und Qualität der genutzten Medien und Kommunikationsmittel“, heißt es in der Begründung der Jury. Diese bestand aus Michael Reidel, Ressortleiter Marketing bei Horizont, Lutz Grimm, Geschäftsführer von The Property Agency, und Volker Wohlfarth, Vice President Customer bei Immobilienscout. 

Mit dem Marken Award der Immobilienbranche zeichnet ImmobilienScout24 Immobilienprofis aus, die mit ihrer Markenkommunikation neue und Erfolg versprechende Wege gehen. Neben der Kategorie „Beste Unternehmensmarke“ wurde der Award auch in den Kategorien „Beste Projektmarke“ und „Publikumspreis“ verliehen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

ENGEL & VÖLKERS AG
Bettina Prinzessin Wittgenstein
Leitung Globale Unternehmenskommunikation
Stadthausbrücke 5
20355 Hamburg
Telefon: 040-36 13 11 20
Facsimile: 040-36 13 12 35
Bettina.Wittgenstein@engelvoelkers.com

Download pdf:
PM_Engel & Völkers erhält Preis als beste Unternehmensmarke

Abgelegt unter Presse.


Array
(
)