Engel & Völkers jetzt mit zwei Shops in Atlanta

Engel & Völkers hat seinen zweiten Wohnimmobilien-Shop in Atlanta eröffnet. Der Shop befindet sich in Buckhead, einer der wohlhabendsten Wohngegenden der USA.

AgentPhoto-GaryShirley-V-HiresGeschäftsführende Gesellschafterin von Engel & Völkers Buckhead Atlanta ist Shirley Gary. Gary verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Vermittlung von Bestands- und Neubauimmobilien in der Metropolregion von Atlanta. Zusammen mit ihrem Team bietet Garys Unternehmen seinen Kunden einen einzigartigen Dienstleistungsservice. Derzeit arbeiten bei Engel & Völkers Buckhead Atlanta 40 qualifizierte Immobilienberater.

 


Als Teil des weltweiten Engel & Völkers Netzwerks, das in 38 Ländern auf fünf Kontinenten vertreten ist, bieten wir unseren Kunden in Atlanta Zugang zu einem internationalen Publikum“, so Gary. „Gleichzeitig profitieren internationale Kunden, die nach Atlanta ziehen, von unserem fundierten Know-how des lokalen Marktes.


 

Der sehr vielfältige Immobilienmarkt in Atlanta verzeichnet ein starkes Wachstum trotz des zurückgehenden Angebots an Immobilien, das auf eine größere Nachfrage trifft. Dies geht einher mit dem wachsenden Ansehen Atlantas auf dem globalen Markt als bedeutende internationale Stadt zum Leben, Arbeiten und für Investitionen. Hinzu kommt die steigende Zahl internationaler Bevölkerungsgruppen innerhalb des Stadtgebiets.

Erst im März dieses Jahres hat Engel & Völkers den Wohnimmobilien-Shop Engel & Völkers InTown Atlanta unter der Leitung von Scott Askew eröffnet. Mit diesen beiden Büros baut Engel & Völkers seine internationale Präsenz weiter aus.  

EV_Buckhead

Abgelegt unter Franchise | Presse | Wohnen.


Array
(
)