Engel & Völkers Capital AG übernimmt zweites Gebäude in Düsseldorf

„Wir freuen uns sehr über die Fertigstellung und Übernahme unseres zweiten Gebäudes in Düsseldorf-Himmelgeist“, berichtet Robin Frenzel, Vorstand der Engel & Völkers Capital AG. Die Fertigstellung des Wohn- und Geschäftshauses war ursprünglich erst zum 30. September 2013 geplant. Aufgrund der reibungslosen Bauphase und der professionellen Arbeitsweise konnte sie bereits Ende Juni erfolgen. Das Wohn- und Geschäftshaus gehört zu einem Wohnentwicklungsprojekt im Düsseldorfer Stadtbezirk Himmelgeist, das die Engel & Völkers Capital AG im September 2011 für 15,2 Mio. erworben hat.

Das „Private Placement Wohnfonds Düsseldorf-Himmelgeist“ investiert in zwei Gebäude mit insgesamt 43 Wohneinheiten und drei Gewerbemietern. Das erste Gebäude wurde im Juli 2012 fertig gestellt. Es beherbergt neben 18 Wohneinheiten die Kita des Katholischen Kirchengemeindeverbands Düsseldorfer Rheinbogen mit einer Mietvertragslaufzeit von 25 Jahren. In dem zweiten, jetzt fertig gestellten Wohn- und Geschäftshaus sind bereits der Discounter Aldi mit einer Mietvertragslaufzeit von 15 Jahren und die Stadtsparkasse Düsseldorf mit einer Mietvertragslaufzeit von zehn Jahren eingezogen. Die Vermietung der 25 Wohneinheiten findet aktuell statt.

Himmelgeist

Abgelegt unter Capital.


Array
(
)