E&V als Premiumpartner für das 15. Ahrenshooper Jazzfest vom 27.- 29.06.2014

Till-Brönner.                        

Zum 15. Jubiläum des Ahrenshooper Jazzfestes präsentiert die Kurverwaltung Ahrenshoop am 28.06.2014 um 20 Uhr einen besonderen Stargast: Till Brönner.

Der 43-Jährige gilt als der derzeit erfolgreichster deutscher Jazz-Musiker und weltweit anerkannter Solist. Durch seine Experimentierfreudigkeit entwickelte Till Brönner in seiner bereits 20-jährigen Karriere einen einzigartigen Sound aus Klassik, Pop und Jazz. Dadurch begeistert der Startrompeter zahlreiche Anhänger auch aus jazzfremden Lagern. Neben den Qualitäten als Trompeter und Sänger ist Till Brönner auch als Komponist, Arrangeur, Produzent, Moderator, Fotograf und als Lehrer tätig. Mehrfache Auszeichnungen, Nominierungen und Zusammenarbeiten mit Jazzmusikern wie Paul Kuhn, Dave Brubeck, Götz Alsmann, Klaus Doldinger, Bill Ramsey usw. sprechen für sich. Trotz seiner großen Erfolge und Prominenz steht für Brönner immer noch seine Musik im Mittelpunkt. Diese nicht selbstverständliche Bescheidenheit und seine sympathische Art schätzt seine stetig wachsende Fangemeinde.

Nach den bisherigen Stargastkonzerten beim Ahrenshooper Jazzfest mit Günther Fischer (2011) Klaus Doldinger (2012) und Bill Ramsey (2013) freuen wir uns nun auf das Till Brönner Quintett.

Besetzung:

Till Brönner, Trompete
Jasper Soffers, Piano
David Haynes, Schlagzeug
Christian von Kaphengst, Bass
Mark Wyand, Saxophon

Abgelegt unter Immobilien | Residential | Wohnen.


Array
(
)