Exklusive Wolkenkratzer – die Zukunft des urbanen Wohnens

Gewa-Tower

Der 107 Meter hohe „Gewa-Tower“ wird nach Fertigstellung das dritthöchste Wohngebäude in Deutschland sein.

Lange Zeit schieden sich in Deutschland beim Thema Hochhäuser die Geister, doch nun tauchen exklusive Wolkenkratzer in immer mehr prestigeträchtigen Wohngegenden auf. Luxuriöse Penthouse-Wohnungen und Appartements bieten den Komfort einer Villa auf dem Land und sind die ideale Lösung für das begrenzte Platzangebot in den Städten. Besonders beliebt sind diese Immobilien der Spitzenklasse bei wohlhabenden Paaren und Pensionären; doch auch zahlreiche  Investoren aus den USA, China und den arabischen Ländern, die bereits mit dem dazugehörigen Lebensstil vertraut sind, bekunden vermehrt ihr Interesse.

Das Konzept des Wohnens in luftiger Höhe wurde von renommierten Architekten eingeführt und gilt als revolutionärer Fortschritt in Sachen städtischer Wohnraumschaffung. Moderne Wolkenkratzer warten mit allen Annehmlichkeiten eines exklusiven Wohnhauses auf, darunter Rezeption, Concierge-Service, Wellness- und Fitnessbereich, sowie Schwimmbäder. Deshalb werden diese Immobilien gerade für kosmopolitische Anleger immer attraktiver, während sie in Bauträgerkreisen als vielversprechende Investition gelten.

Ein Vorzeigeobjekt dieses Trends findet sich in einem unserer Nachbarländer, genauer gesagt, in der Schweiz. Dieses Züricher Hochhaus liegt mitten im Trendquartier Kreis 5, einem der am schnellsten wachsenden Viertel der Stadt und der ideale Standort für dieses innovative Gebäude. Der fünfte Bezirk – einst das Industriegebiet Zürichs – hat sich im Lauf der Jahre zur belebten und kreativen Wohngegend weiterentwickelt. Mittlerweile ist das Viertel Heimat diverser Theater und Galerien, darunter auch Hauser & Wirth; die beliebte Markthalle im Viadukt bietet frische, regionale Lebensmittel und immer wieder eröffnen  neue Bars und Restaurants. Selbstverständlich steht das Innere der Immobilie ihrem Umfeld in Sachen Kultiviertheit und Raffinesse in nichts nach. Dank der offenen Raumgestaltung wirkt das Appartement einladend und geräumig; die hohen Fenster, die den Blick auf die darunter liegende Stadt und die Berge in der Ferne freigeben, lassen es sogar noch weitläufiger erscheinen.

Viele dieser Merkmale, sei es nun die stilvolle Ausstattung oder das beeindruckende Design, finden sich auch in deutschen Wolkenkratzern. Der GEWA-Tower ist das erste Gebäude seiner Art in Fellbach und wurde von Werner Stobek entworfen, der auch am Bau der Mercedes-Benz Welt in Stuttgart beteiligt war. Nach seiner Fertigstellung wird der architektonisch eindrucksvolle GEWA-Tower, mit seiner auffälligen Silhouette und den großzügig geschnittenen Luxusappartements, das dritthöchste Wohngebäude Deutschlands sein. Was diesen bahnbrechenden Komplex so attraktiv macht, ist sein exklusiver Standort mit Blick auf das belebte Geschäftsviertel und malerische Remstal. Dieses Weinbaugebiet ist für seine ausgezeichneten Rieden bekannt und bietet die Möglichkeit, Geschäftliches mit dem Angenehmen zu verbinden, weswegen Fellbach als Konferenzort und Ausflugsziel gleichermaßen beliebt ist.

Im Norden des Landes wartet die Hamburger HafenCity mit ähnlich beeindruckenden Luxustürmen auf. Dieses Penthouse auf zwei Ebenen glänzt mit atemberaubendem Hafenpanorama und Blick auf die Elbe. Besonders schön ist die Aussicht vom umlaufenden Balkon. Lage und Panorama des Apartments werden durch die bodentiefen Fensterelemente zusätzlich akzentuiert, während Ausstattungsmerkmale wie Fußbodenheizung und zwei Tiefgaragenstellplätze den Status als Luxusimmobilie weiter untermauern. Ebenfalls in Wassernähe befindet sich dieses großzügige Appartement, dessen Grundriss vom international renommierten Architekten Antonio Citterio entworfen wurde. Zentrales Thema des Designkonzepts war hier die bestmögliche Nutzung des natürlichen Lichts, weswegen die luftigen und offen gestalteten Räume tagsüber angenehm hell sind. Sämtliche Fensterelemente wurden mit integriertem Sonnen- und Sichtschutz ausgestattet; die Steuerung erfolgt ganz bequem über ein Touchpanel.

Deutschlands florierender Markt für Hochhaus-Immobilien der Spitzenklasse bietet zahlreiche Investitionsmöglichkeiten, sodass anspruchsvolle Anleger gerade im Bereich der Stadtwohnungen aus dem Vollen schöpfen können. Sollten Sie sich weitere Informationen zu diesem Thema wünschen, besuchen Sie bitte die Engel & Völkers Webseite oder kontaktieren Sie unsere sachkundigen Berater.  

 


Array
(
)