Frankfurt: Anlageimmobilie mit 908 qm wechselt den Besitzer

Frankfurt, den 17. April 2014. Ein Privatinvestor hat ein Wohn- und Geschäftshaus mit einer Backsteinfassade in Frankfurt erworben. Die Immobilie in Sachsenhausen hat eine Gesamtnutzfläche von ca. 900 qm und verfügt über 13 Wohnungen sowie eine Gewerbeeinheit. Verkauft wurde das Objekt von einem ausländischen institutionellen Verkäufer. Beratend und vermittelnd tätig war Engel & Völkers Commercial Frankfurt.  

  

Abgelegt unter Gewerbe.


Array
(
)