Gesetzentwurf zur Mietpreisbremse

Gesetzentwurf zur MietpreisbremseDie Mietpreisbremse kommt – der erste Gesetzentwurf zur Einführung der Mietpreisbremse wurde bereits vorgelegt. Und noch vor der Sommerpause soll im Bundestag über das Gesetz debattiert werden. Voraussichtlich 2015 wird das neue Gesetz in Kraft treten.

Das 40-seitige Dokument bietet den Bundesländern die Möglichkeit, Gebiete mit angespannten Wohnungsmärkten zu benennen. Bei einer Wiedervermietung dürfen Vermieter in diesen Gebieten die Miete lediglich auf maximal zehn Prozent über der ortsüblichen Miete erhöhen. 

Gesetzentwurf zur Mietpreisbremse

Doch welche Auswirkungen hat das Gesetz tatsächlich für Wohnungsbesitzer? Auf der Investorenseite herrscht vielerorts Verunsicherung. Experten befürchten eine negative Beeinflussung der Neubauzahlen und der Investitionen in den Bestand. Insbesondere innerstädtische Ballungszentren werden davon betroffen sein. Über die wichtigsten Fakten zur Mietpreisbremse sowie Neuigkeiten über die aktuelle Entwicklung informieren wir Sie in den kommenden Wochen auf unserer Homepage.

Ausführliche Informationen zum Thema Mietpreisbremse  erhalten Sie in unserem kostenlosen Vermietungs-Ratgeber für Eigentümer von Anlageimmobilien, welchen Sie hier kostenlos herunterladen können.

Abgelegt unter Commercial.


Array
(
)