Going – Ihr Haus inmitten der Natur

Natur erleben“ kann man jeden Tag in Going. Bizarr türmen sich hier die Gipfel und Wände des majestätischen Wilden Kaisers. Manche behaupten, dass der Gebirgszug hier am schönsten ist. Idyllische Winter-Wanderwege in einer bezaubernden Naturlandschaft führen Sie nicht nur auf hohe Gipfel, sondern auch in Talnähe bis in die Nachbarorte Ellmau und St. Johann.

Das typische Tiroler Dorf hat sich seinen Charakter bewahrt. Und so zieht es zahlreiche Prominente nicht nur wegen dem weltberühmten „Stanglwirt“ nach Going sondern auch wegen der traditionellen Bauern- und Gasthöfe.

„Aktiv sein“ kann man in Going auf viele Arten. So zum Beispiel bei den geführten Schneeschuh- , Nordic Walking oder abendlichen Fackel-Wanderungen mit den einheimischen Wanderführern. Oder man unternimmt eine lustige Schlittenpartie auf einer der 3 Rodelbahnen. Daneben finden Sie in Going den Einstieg in Österreichs größtes zusammenhängendes Skigebiet: 279 km Pisten, mehr als 90 modernste Liftanlagen und über 70 urige Hütten garantieren Schneevergnügen pur! Von der Familienabfahrt bis zur Buckelpiste, vom Sonnenhang bis zur 6 km langen Tiefschneeabfahrt lädt die Skiwelt jeden auf eine individuelle Entdeckungsreise ein

Darüber hinaus findet der Gast ein gut ausgebautes Netz von 183km Langlaufloipen, Hallenbäder, Tennis- und Squashhallen, einen Eislaufplatz und eine überdachte Asphaltstockbahn, eine Reithalle, sowie viele Kinderbetreuungseinrichtungen, die keinen Wunsch offen lassen.

 

Quelle: Tourismusverband Wilder Kaiser

 

> finden Sie hier unsere Angebote

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)