Interior Trend: Luxuriöse Badezimmerarmaturen

Interior Trend: Luxuriöse BadezimmerarmaturenBei Renovierungsprojekten kommen Bäder oftmals zu kurz, da sich der kreative Spielraum dort in Grenzen hält und es einfach viel mehr Spaß macht, ein Wohn- oder Schlafzimmer neu zu dekorieren. Doch in einem stilvollen und durchdachten Bad lassen sich ästhetischer Anspruch und purer Pragmatismus durchaus unter einen Hut bringen. Bestes Beispiel dafür sind die Premium-Badezimmerarmaturen, die immer öfter in Luxusimmobilien zum Einsatz kommen.

Das Design dieser Wasserhähne ist nicht länger streng und symmetrisch, sondern erinnert an organische, natürliche Formen. Zudem helfen sie dabei, die Umwelt zu schonen und sind echte Handschmeichler. Regenduschen haben die herkömmlichen Brauseköpfe ersetzt, während die Armaturen heutzutage in Kupfer, Gold oder reinem Weiß erstrahlen.

Dabei gibt der Minimalismus den Ton an, denn dank einfacher und zeitloser Linienführung sollen sich die Modelle möglichst nahtlos in das übrige Interieur einfügen. Als moderne Alternative zu den traditionellen Wasserhähnen befinden sich derzeit elektronische, sensorgesteuerte Varianten auf dem Vormarsch. Diese intelligente Mischung aus Design und Technik sorgt womöglich dafür, dass der klassische Handhebel schon bald der Vergangenheit angehört. Da wir uns mittlerweile bewusst mit dem Thema Wasserverschwendung auseinander setzen, wurde ein System mit eingebautem Widerstand entwickelt, das automatisch die ausfließende Wassermenge reduziert. Beide Innovationen ziehen ihre Inspiration aus der Natur, deren Schutz sie gleichzeitig dienen, und lassen sich problemlos in minimalistisch gehaltene Luxusbäder einbauen.

Im Badezimmer dieser stilvollen Villa in Cap Ferrat wurde der aktuelle Trend, mit seinen organischen Formen und dem geradlinigen, unaufgeregten Design, perfekt umgesetzt. Der rustikale Steinfliesenboden wird durch flache, ovale Waschbecken und eine Badewanne im gleichen Design ergänzt, die in ihrer Form an die weißen Kiesel der nahegelegenen Strände erinnern. Die geschwungenen Wasserhähne vervollständigen das Bild, während die asymmetrischen Mischhebel als willkommener Kontrast dienen.

Die geschickt gewählte Farbpalette dieser prächtigen Wohnung in Münchens historischer Altstadt bringt die silbern glänzenden Armaturen voll zur Geltung: die stilvollen Bedienelemente der freistehenden Badewanne werden durch die korallenfarbenen Wände perfekt in Szene gesetzt. In der großzügigen Dusche findet sich neben zwei Regenduschköpfen zusätzlich eine Handbrause. Das Badezimmer dieser mallorquinischen Villa wurde hingegen in einheitlichen Farben gehalten. Ein spektakuläres raumhohes Fenster gibt den Blick auf Ozean und Berghänge frei. Dank des ansonsten zurückhaltenden Designs lenkt hier nichts von diesem Traumpanorama ab. Ergänzt wird das edle Interieur durch das gedämpfte Graubraun der Wände und den klassischen Wasserhahn in Silber.

In diesem Apartment in Kolumbien geben rechteckige Unterschränke und dunkles Holz den Ton an. Die Armaturen dieses Badezimmers – zwei praktische, auf Hochglanz polierte Einhebelmischer – sind gleichermaßen formschön und funktional und lassen das Bad zeitgemäß erscheinen. Ein Highlight der modernen Raumgestaltung findet sich in diesem Hongkonger Luxusanwesen, in dessen Badezimmer eine atemberaubende freiliegende Backsteinmauer alle Blicke auf sich zieht. Dieses Design-Statement im Industrial-Style bildet die ideale Kulisse für die Regendusche aus Chrom; das simple, röhrenförmige Waschbecken greift die Ästhetik geschickt auf.

Ein abschließendes Beispiel für das gelungene Zusammenspiel aus Premium-Armaturen und minimalistischem Interieur liefert dieses Mailänder Loft. Die Wasserversorgung der edlen Badewanne übernimmt hier ein freistehender Hahn mit unauffälligen Bedienelementen. Dank ihrer schlichten Eleganz fügen sich die Armaturen perfekt in das Badezimmer ein.

In Sachen Design und Trends haben wir den Finger am Puls der Zeit und sorgen stets dafür, dass unsere exklusiven Immobilien dem Kundengeschmack entsprechen. Weitere Luxusobjekte im In- und Ausland finden Sie auf der offiziellen Engel & Völkers Webseite.

Weitere Artikel zum Thema Interiors:

Das Dach als Beletage

Der Schlüssel zu einem schönen Garten

Die besten Interior Online Shops

Die Ge- und Verbote des Heimwerkens

Erholsamer Schlaf – eine Frage des Designs

Interior Trend: Lampen im Industriestil

Interior Trend: Modernes Barock

Interior Trend: Panoramablick

Interior Trend: Urban Loft

Interior Trends 2014

Interior Trends: Badsanierung

Interior Trends: Belgischer Stil zum Verlieben

Interior Trends: Der perfekte begehbare Kleiderschrank

Interior Trends: Ihr Zuhause im „Flow“

Interior Trends: moderner, afrikanischer Stil

Interior Trends: Offenes Wohnen

Mediterraner Stil für den Sommer

Nachhaltiges Design für Ihr Zuhause

Singlewohnungen im Trend

Wie sehr lieben Sie Ihr Zuhause?

Wohnen im Stil der Bohème

Wohntrend Asia Style

Wohntrend Minimalismus


Array
(
)