Interior Trend: moderner, afrikanischer Stil

Interior_Trends_African_StyleSeit jeher üben Afrikas wilde Tierwelt, dramatische Landschaften und der dynamische, farbenfrohe Kulturmix des Landes eine ungeheure Faszination aus. Daher überrascht es nicht, dass gerade dieser Kontinent als Inspiration für einen aufregenden neuen Trend in der Inneneinrichtung diente, der modernes Design mit afrikanischen Einflüssen verbindet. Bezeichnend für diesen Stil, der zwar spektakulär wirkt, dabei jedoch den Komfort nicht außer Acht lässt, sind traditionelle Symbolik, natürliche Materialien und leuchtende Farben – das ideale Konzept für zeitgenössischen Wohnraum.

All jenen, die schon einmal in einem afrikanischen Luxushotel zu Gast waren, dürften die charakteristischen Elemente dieses Einrichtungsstils bekannt vorkommen, der sich nun, harmonisch angepasst, ebenso effektvoll in Privathäusern umsetzen lässt. Zentrales Thema sollte stets die Natur sein, weswegen viele Designer gerne mit sich wiederholenden Tiermotiven und entsprechenden Musterdrucken arbeiten. Auch Stammessymbole können äußerst apart wirken, solange sie sparsam eingesetzt werden. Damit dieser Stil seine natürliche Eleganz voll entfalten kann, gilt der alte Leitspruch „Weniger ist Mehr.“ So werden nicht selten Teppiche im Zebra-Print mit puristischen, gläsernen Beistelltischen kombiniert, bunte Vasen als Farbakzent vor monochromer Kulisse verwendet oder kunstvoll geschnitzte Lampen und Webkörbe als Kontrast zu geradlinigen Regalen eingesetzt.

In vielen modernen afrikanischen Immobilien finden sich Anlehnungen an das, für Minimalismus und Funktionalität bekannte, skandinavische Einrichtungskonzept. Ein Beispiel hierfür ist dieses atemberaubend schöne Anwesen in Kapstadt: im Küchenbereich und für die Tische aus Stein und Glas wurden natürliche Materialien verarbeitet, deckenhohe Fenster sorgen für lichtdurchflutete Räume und schaffen fließende Übergänge zwischen Innen und Außen. Große, dekorative Pflanzen ergänzen die einfachen Werkstoffe, während farbenfrohe Textilien und gemütliche Sofas für den nötigen Komfort sorgen.

Ein ebenso eindrucksvolles Beispiel afrikanischer Inneneinrichtung ist dieses traumhafte Farmanwesen in Thabazimbi. Inspiriert von den Farben der Wüste wurde hier im gesamten Haus mit neutralen Tönen gearbeitet; die unverputzten Natursteinmauern verleihen der Immobilie zusätzlich rustikalen Charme. Den niedrigen Wohnzimmertisch zieren handgeschnitzte Affenfiguren, während die Tiergemälde an den Wänden – anders als in dem subtiler dekorierten Anwesen in Kapstadt – den direkten Bezug zum Symbolismus Afrikas herstellen; die klaren Linien des modernen Minimalismus schaffen jedoch den nötigen Ausgleich, sodass sich ein elegantes, stimmungsvolles Gesamtbild ergibt.

Zwar sind bei diesem Einrichtungsstil Naturmaterialien für das stimmige Ambiente unabdingbar, eine ebenso wichtige Rolle spielen aber Wohnlichkeit und Komfort. Dekorative Teppiche und Läufer kommen auf Holz- und Steinböden besonders schön zur Geltung; und sollten Tiermuster nicht Ihren Geschmack treffen, dann wäre ein herrlicher Webteppich in neutralen Farben die ideale Alternative. Um Farbakzente zu setzen, eignen sich authentische Stammesmuster. Wer es lieber natürlich mag, der wählt am besten Stoffe mit Dessins, die an Gräser, Blätter oder Bäume erinnern. Damit jedes Deko-Element auch wirklich voll zur Geltung kommt, gilt es, eine schlichte Kulisse ohne übervolle Stellflächen und Regale zu schaffen.
In unserem Online-Shop Engel & Völkers Interiors finden Sie zahlreiche Stücke, mit denen Sie in den eigenen vier Wänden für modernes, afrikanisches Flair sorgen. Wählen Sie aus unserem sorgfältig zusammengestellten Angebot und holen Sie sich die Wärme der Serengeti nach Hause – diese geschmackvolle Tischleuchte mit Elefantenfigur und die Dessertteller im Zebra-Look verleihen Ihrer Einrichtung den letzten Schliff. So vereinen Sie in eleganten Räumen mit Ledersesseln, gepflegten Mahagonimöbeln und einem weichen Teppich ohne großen Aufwand zeitgenössischen Stil mit afrikanischem Kolorit.

Interessieren Sie sich für das Objekt auf dem Bild von Engel & Völkers Sylt? Dann werfen Sie doch einen Blick auf das Exposé.

Mehr zum Thema Interior Trends:

Sie möchten mehr über minimalistische Einrichtungsideen erfahren?

Oder interessieren Sie sich für den belgischen Landhausstil?


Array
(
)