Luxus pur in deutschen Villen

Luxus pur in deutschen VillenÜberall auf der Welt verzeichnet der Markt für Luxusimmobilien eine positive Wertentwicklung und so wechseln Objekte an Standorten wie Hong Kong, New York und London regelmäßig für Rekordsummen im siebenstelligen Bereich den Besitzer. Zwar ist Deutschland für die Stabilität und Sicherheit seines Immobilienmarktes bekannt, doch was die Verkaufszahlen im obersten Preissegment angeht, bleibt die Nation hinter den dichtbesiedelten Hauptstädten Europas zurück. Aktuellen Schätzungen zufolge handelt es sich bei weniger als einem Prozent der Objekte auf dem Markt um Luxusimmobilien. Dennoch, oder vielleicht gerade deshalb, lohnt es sich aber, den Begriff „Luxusimmobilie“ einmal genauer zu beleuchten und herauszufinden, inwiefern Anleger von einem Investment in Deutschland profitieren können.

Luxus ist nicht nur eine Frage des Preises, denn mancherorts kostet eine Fünf-Zimmer-Wohnung in einer nicht gefragten Lage ebenso viel wie eine Ein-Zimmer-Wohnung in einer gefragten Wohngegend. In einigen Teilen Deutschlands gilt eine Doppelhaushälfte oder ein freistehendes Haus ab 750.000 Euro als Luxusimmobilie, während Wohnungen einen Mindestwert von 5000 Euro pro Quadratmeter haben müssen. Vor diesem Hintergrund präsentiert sich Deutschland im Vergleich zu anderen Premium-Märkten als kostengünstiger Standort – immerhin ist der Preis einer spektakulären Villa in Deutschland vergleichbar mit dem eines modernen Einfamilienhauses in London.

Natürlich gibt es innerhalb Deutschlands regionale Unterschiede hinsichtlich der Immobilienpreise und so sehen die Objekte im Spitzensegment von Stadt zu Stadt anders aus. In München finden sich in der Kategorie „Luxusimmobilien“ viele großzügige Einzelhäuser, während es in Cottbus überwiegend Herrenhäuser mit großem Grundbesitz aus der Zeit der industriellen Revolution sind. Dieses Anwesen im Süden Berlins wartet nicht nur mit Traumlage in Wassernähe, sondern auch mit weitläufigem Garten mit Baumbestand und terrassiertem Patio auf. Sauna und Weinkeller tragen zusätzlich dazu bei, den Status als Luxusvilla zu festigen. In der benachbarten Stadt Potsdam steht dieses Villenanwesen aus dem 19. Jahrhundert inmitten eines wunderschönen, gepflegten Parks, der die Architektur im Stil der Renaissance perfekt ergänzt.

Zwar liegen diese beiden Objekte in unmittelbarer Nähe zur Hauptstadt, doch mit ihrem eleganten Design und den weitläufigen Gartenanlagen wirken sie auch mitten auf dem Land keineswegs deplatziert. Gerade dieser Umstand macht den deutschen Markt für Luxusimmobilien so attraktiv: Das Angebot mag nicht so umfangreich sein, wie etwa in Großbritannien oder den USA, doch die Objekte, die sich letztlich für das Luxussegment qualifizieren, sind oftmals absolut atemberaubend. Selbst in zentrumsnahen Wohngegenden wie Sachsenhausen bei Frankfurt finden sich Anwesen wie diese Traumvilla, die ihren Bewohnern auf fünf Etagen alles bietet, was das Herz begehrt – modernen Komfort, Terrasse und Garten – dabei jedoch lediglich zehn Minuten Fahrt von der Innenstadt entfernt liegt.

Weit wichtiger als der Arbeitsweg sind für viele Anleger jedoch Faktoren wie Platz, Helligkeit und privater Grundbesitz. Dies mag auch der Grund sein, weshalb die Insel Sylt und der Kurort Baden-Baden hinter München, Hamburg und Berlin zu den hochpreisigen Standorten für Immobilieninvestments zählen. In Baden-Baden handelt es sich bei 58 Prozent aller verkauften Objekte um Luxusanwesen, wobei opulente Villen bei einem Wert von etwa vier Millionen Euro liegen. Auf Sylt sorgen das begrenzte Angebot an Immobilien im Premium-Segment und die stete Nachfrage nach Zweitwohnsitzen im exklusiven Inselparadies dafür, dass sich die im Bereich zwischen 15 und 20 Millionen Euro bewegen.

Sie finden Engel & Völkers Shops an allen populären Standorten Deutschlands und unsere Mitarbeiter sind Experten, wenn es um die Vermarktung von Immobilien der Spitzenklasse geht. Auf der Engel & Völkers Webseite präsentieren wir Ihnen zahlreiche Luxusvillen, sodass Sie noch heute mit der Suche nach einem Investmentobjekt in Deutschland beginnen können.

Ihnen sagt das Anwesen auf dem Bild zu? Dann werfen Sie doch einen Blick auf das Exposé der exklusiven Schlossvilla in Bayreuth.


Array
(
)