Marktbericht 2014

Die hohe Nachfrage nach hochwertigen Wohnimmobilien kann in Freiburg noch immer schwer gedeckt werden. Dies gilt vor allem für hochwertige Wohnimmobilien wie Villen, attraktive Eigentumswohnungen oder Stadthäuser. Kommen hochwertige Wohnimmobilien auf den Markt, werden hohe Kaufpreise erzielt.
Ungebremst ist das Interesse an den begehrtesten Lagen Freiburgs wie Herdern, Wiehre, Zähringen und dem Lorettoberg. Auch verzeichnet das im Osten der Stadt liegende Dreisamtal, vor allem durch die Verlagerung der Hauptverkehrsachse, einen hohen Wertzuwachs. Ebenso ist eine vermehrte Nachfrage an Objekten auf der Sonnenseite von Freiburg Günterstal zu verzeichnen.

Weitere Informationen zur Entwicklung des Freiburger Immobilienmarktes sowie zu Kauf- und Mietpreisen der verschiedenen Lagen erhalten Sie in unserem Marktbericht.

 

Zum Marktbericht

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)