Mein TENERIFFA…

Wolfgang Pogutter, Büroleiter von ENGEL & VÖLKERS Teneriffa- Büro Puerto de la Cruz ( Teneriffa Nord ), stellt die Highlights seiner Region vor.

Die Region um Puerto de la Cruz ist bei vielen deutschen Urlaubern und Überwinterer durch sein ganzjährig mildes Klima sehr beliebt und bekannt. Im Sommer nicht zu heiß und im Winter mit Tagestemperaturen um ca. 19 Grad ausreichend warm inspiriert der Norden seine Gäste vor allem mit dem freien Blick zum höchsten Berg Spaniens, dem Teide, die grünen Hänge des Orotavatals und die schroffe Felsküste in West-Ost-Richtung. Die ganzjährigen Fiestas der jeweiligen Gemeinden lassen auch ausreichend Platz für Tradition…

Mein-Lieblingsort
Mein persönlicher Lieblingsort im Norden von Teneriffa ist der Playa Socorro bzw. der Playa Teresitas.

Zum Playa Socorro gelangt man über die Nordautobahn in Richtung Icod de los Vinos. Ca. 3 km nach dem Ende der Autobahn biegt man der Beschilderung „Playa Socorro“ folgend rechts ab. Der Strand zeichnet sich insbesondere durch das klare Wasser und der hohen Wellen aus. Auf die Strömung und die Anweisungen der Socoristas-Lifeguard sollte jedoch geachtet werden.

Der ca. 1,5 km lange und mit hellem Sand aus der Sahara aufgefüllte Strand „Playa Teresitas“ ist weit über die Insel hinaus bekannt. Durch das vorgelagerte Riff ist ein ruhiges Schwimmen möglich. Insbesondere am Wochenende ist der Strand bei Einheimischen und Touristen sehr beliebt. Durch den ebenerdigen Radweg von Santa Cruz bis zum Playa Teresitas (ca. 9 km) sind Alternativsportarten wie Laufen, Radfahren und Inlineskaten mühelos möglich.

Kulinarisches-Vergnügen
Der Norden Teneriffas zeichnet sich insbesondere durch seine gute und traditionelle Gastronomie aus. Zahlreiche Restaurants, Bodegas, Guachinchen usw. offerieren ihre Spezialitäten zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu meinen Favoriten zählt das italienische Restaurant „Don Camillo“ im Zentrum von Puerto, „Titos Bedigita“ mit seinem klösterlichen Flair und spanisch-deutscher Küche in San Nicolas, die „Bodegita Enfrente“ oder gegenüber „Calderito-de la Abuela“ in Santa Ursula-Las Cuevas mit spanischen Köstlichkeiten. Für Gourmets ist sicherlich auch das Restaurant „Lucas“ an der Autobahnausfahrt Puerto eine gute Adresse.

Alle wichtigen Informationen und Neuigkeiten über die kanarischen Inseln/Teneriffa lesen Sie am Besten in der deutschsprachigen und alle zwei Wochen erscheinenden Zeitung „Wochenblatt“. Für englisch sprechende Kunden empfehlen wir die „Tenerife News“. Das deutschsprachige Radio „Radio Europa“ bietet zudem musikalische Unterhaltung und präsentiert den Veranstaltungskalender der Insel. Für aktuelle Wetterdaten und private Empfehlungen rund um Teneriffa empfehlen wir die private Webseite von Ida und Dietmar.

Ihr Wolfgang Pogutter, Büroleiter ENGEL & VÖLKERS Teneriffa-Nord, Büro Puerto de la Cruz

Im Süden von Tenriffa, Costa Adeje, werden sie gerne von Frau Iris Boy-Peña mit ihrem Team betreut.


Array
(
)